Erlebniswelt Mendlingtal, © Mostviertel Tourismus, weinfranz.at

Erlebniswelt Mendlingtal "Auf dem Holzweg"

Dieser Betrieb ist ausgezeichnet ...

Regionspartner Mostviertel

Beschreibung

Eindrucksvolle Schluchten, verschlungene Bachläufe und eine vielfältige Pflanzenwelt - so ist die Natur im Mendlingtal beschaffen. Genau in dieses Ambiente kann man entlang des Eisenstraße-Themenweges "Auf dem Holzweg" eintauchen.

Jeden ersten Sonntag und dritten Samstag im Monat gibt es um 13.30 Uhr bei der Klaushütte ein Schautriften. Hier können die Besucher miterleben, wie vor 100 Jahren das Holz am Wasserweg aus den Tälern befördert wurde.

Führungen durch die Erlebniswelt Mendlingtal: In den Sommerferien jeden Dienstag um 10 Uhr "Juwelenjagd" (Kinderführung), Aufpreis € 2,-; Treffpunkt: Dorfteich Lassing.

Schautriften, Mühlen- und Sägevorführungen für Gruppen jederzeit nach Voranmeldung.

Daneben lockt das Mendlingtal aber noch mit anderen sehenswerten Einrichtungen. Einen Einblick in das Leben der Schmiedegesellen und Holzknechte bekommt man etwa im alten Schmiedegesellenhaus mit seiner originalen "Rauchkuchl" und in der gegenüber davon eingerichteten Fotodokumentation. Die 140 Jahre alte Getreidemühle, eine historische Brotbackstube, der Hammerherren-Forellenteich sowie die 100 Jahre alte Venezianische Brettersäge, die mit Wasserkraft betrieben wird, vervollständigen das Programm.

Standort & Anreise

Vollbild
Erlebniswelt Mendlingtal "Auf dem Holzweg"

Göstling 46/2
A-3345 Göstling an der Ybbs

Route planen