Große Lust.
Das volle Leben feiern
Genussreise Mostviertel, © friendship.is

Genussreise „Dirndl“: Pures Entdecken im Pielachtal

Die Genussreise zu Dirndl, Wildkräutern und Käse.

Erkunden, entdecken und erschmecken – das Trio der Sinne entführt alle Genießer und Genießerinnen ins malerische Pielachtal. Umgeben von den roten Dirndl, den Früchten des „Gelben Hartriegel“.

Unter den „Dirndln“ aus dem Pielachtal sind nicht nur Mädchen und die traditionellen Trachtenkleider gemeint, sondern vor allem die uralte Wildfrucht des „Gelben Hartriegels“ (Cornus mas), die gleichzeitig das Symbol des idyllischen Tals darstellt.

Demgemäß steht die Genussreise durch das malerische Pielachtal von 16. – 18. Juni und 8. – 10. September 2017 im Zeichen der roten Dirndl-Frucht. Am Steinschalerhof der Familie Weiss beginnt die kulinarische Reise durch die verführerische Gegend der Wildkräuter und Dirndl-Leckereien.

Beim über 200 Jahre alten Dirndlproduzenten

Eines ist sicher: Kaum jemand hat so viel über die Dirndl und ihre vielfältige Verarbeitung zu erzählen, wie Familie Gatterer in Ober-Grafendorf. Das eine oder andere Geheimnis lässt sich da bestimmt entlocken. Denn seit über 200 Jahren wird das Wissen rund um die roten Dirndlfrüchte von Generation zu Generation weitergegeben. Und das schmeckt man auch in den köstlichen Produkten, die am Hof – und während der Reise auch gemeinsam – hergestellt werden.

Bio-Rohmilchkäse am Schoberhof

Weit abgelegen, auf einer Anhöhe, liegt der Bio-Bauernhof „Schoberhof“. Von hier aus öffnet sich ein herrlicher Blick über das Tal, das wie ein großer Garten wirkt. Kühe und Rinder weiden auf der Wiese während Franz Taschl vom Leben am Bio-Hof erzählt und seine handgemachten Käsesorten aus Bio-Rohmilchkäse zum Verkosten anbietet. Ein besonderer Genuss-Tipp: Ganz einmalig schmeckt der über Buchenholz geräucherte Käse.

Wildkräuter in allen Facetten

Zurück am Steinschalerhof angekommen, wartet Familie Weiss schon mit gesunden Wildkräutern im Gepäck auf ihre Gäste. Gemeinsam wird gekocht und geschlemmt – ein wahrlich krönender Abschluss einer genussvollen Reise durch das Pielachtal.

Der nächste Tag steht den Gästen nach dem Frühstück zur freien Verfügung. Ob eine Führung durch den Wildkräutergarten am Steinschalerhof oder auf schmaler Spur mit der Mariazellerbahn die Gegend erkunden, das Pielachtal bietet jede Menge attraktiver Schätze zum Erforschen.

Details & Buchung Genussreise Dirndl

Was Sie bei der Genussreise "Dirndl" erwartet...

Weitere Genussreisen im Mostviertel: