Blick auf den winterlichen Ötscher, © liebert
Das Mostviertel ist Niederösterreichs Viertel der Verführungen.

Mostviertel - mild & wild.

Reizvoll ist der Kontrast zwischen dem sanften Hügelland südlich der Donau und der wild-romantischen Bergwelt rund um Ötscher, Hochkar, Dürrenstein, Gippel und Göller. St. Pölten, die Hauptstadt Niederösterreichs, beeindruckt mit Barock, Jugendstil und zeitgenössischer Architektur.

Genussfreudige verwöhnt das Mostviertel mit sortenreinen Birnenmosten, eleganten Weinen, Spezialitäten aus Wildfrüchten wie Dirndln, Elsbeeren und Hagebutten bis hin zum Mostviertler Schofkas. Wilde Wunder versprechen die Mostviertler Alpen, mit tiefen Schluchten, Wasserfällen und Urwäldern, mit drei Naturparken und der lebendigen Geschichte der Schmiede, Köhler und Holzfäller.