Schloss Ernegg: Kultur- und Naturerlebnis

Ein besonderer Platz, an dem Geschichte und Natur zum Erlebnis werden.

Schloss Ernegg ist ein Ort, an dem Geschichte und Natur zum Erlebnis werden. Einprägsam und herzlich. Und das seit 1656. Direkt an der Erlauf inmitten des naturbelassenen Mostviertels gelegen, wusste die Familie Auersperg diesen besonderen Ort schon damals zu schätzen.

Weiter im Familienbesitz geführt und bewohnt, steht das romantische Schloss heute allen Besuchern offen, ob im Rahmen von zweisamen Momenten, glanzvollen Festen und Hochzeiten, einprägsamen Firmenevents oder inspirierenden Seminaren. Im Schloss (eingebettet zwischen zwei Golfplätzen) können rund 90 Personen nächtigen.

Aber auch sonst gibt es rund um das Schloss in Steinakirchen am Forst einiges zu entdecken. Der Aufenthalt des bekannten Zwölftonmusikers Arnold Schönberg im Sommer 1909 war Anlass für die Errichtung eines Schönberg-Denkmals neben dem Hedwighof (Hauptstraße 15). Insbesondere zu Fuß ist die hügelige Landschaft schön zu erkunden. Für Veranstaltungshöhepunkte im Kultursaal sorgt der Verein „Viva la Musica“.

Schloss. Kapelle. Märchenhochzeit.

Die romantische Umgebung, exzellente Gaumenfreuden und der aufmerksame Service schaffen ein unvergessliches Hochzeitserlebnis für Sie und Ihre Gäste. Trauungen finden in der gotischen Schlosskapelle, im blühenden englischen Garten, im Renaissance-Arkadenhof oder in einem der festlichen Salons statt.

www.schlossernegg.at www.steinakirchen.at

Veranstaltungen und Angebote rund um das Schloss Ernegg