Gipfelklaenge: Programm 17. Juni 2017

Tag 1, Mitterbach - Wienerbruck über Via Sacra

Der erste Tag der Wanderbaren Gipfelklaenge bietet eine spannende Wanderung von der Erlaufstausee-Schänke entlang der Via Sacra über den Josefsberg bis zum Naturparkzentrum Ötscher-Basis in Wienerbruck. Die musikalischen Highlights sind das Ensemble 013, das im Gastgarten des ehemaligen Gasthofes Sabath spielt und die Supergroup "Schorny spielt auf" rund um Mathias Schorn und Willi Resetarits.

Das Programm im Detail: Samstag, 17. Juni 2017 – Mitterbach - Wienerbruck über Via Sacra

Programmablauf:

  • Ab 8:30 Uhr: Morgenkassa bei der Erlaufstausee-Schänke
  • 8:45 Uhr: Empfang und Begleitung von Ensemble 013 vom Bahnhof Mitterbach zur Erlaufstausee-Schänke
  • 9:30 Uhr: Offizieller Treffpunkt und Auftakt bei der Erlaufstausee-Schänke. Möglichkeit Wasserflaschen und Proviant für die Wanderung zu kaufen.
  • 12:30 Uhr: Ankunft im Gastgarten des ehemaligen Gasthof Sabath am Josefsberg. Stärkung mit regionalen Speisen und Mittagskonzert von Ensemble 013.
  • 17:30 Uhr: Stärkung bei der Naturparkzentrum Ötscher-Basis und Möglichkeit zum Baden im Stausee
  • 20:00 Uhr: Abendkonzert von "Schorny spielt auf" mit Willi Restarits in der Ötscher-Basis in Wienerbruck

Die Wanderungen werden auch bei Regen durchgeführt. Daher bitte bei Bedarf auch Regenbekleidung mitnehmen!

Tipp zur Anreise

Mit dem PKW: Parken Sie Ihr Auto am Morgen bei der Ötscher-Basis in Wienerbruck und fahren Sie mit der Mariazellerbahn zum Ausgangspunkt der Wanderung nach Mitterbach (Abfahrt Bhf Wienerbruck um 8:32 Uhr). So haben Sie das Auto am Abend am Endpunkt der Wanderung verfügbar. Ihr Gipfelklaenge-Ticket gilt auch als Fahrschein - kaufen Sie deshalb Ihr Ticket schon vor der Veranstaltung bei Mostviertel Tourismus.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Nutzen Sie die Möglichkeit und reisen Sie direkt mit der Mariazellerbahn an (Abfahrt ab St. Pölten um 6:35 Uhr).

Jetzt Gipfelklaenge-Tickets sichern! Gipfelklaenge: Programm 18. Juni 2017