Auf das Hochkar

Rennradtour ausgehend von Hotel**** Schloss an der Eisenstraße, Waidhofen/Ybbs

zum Reiseplaner hinzufügen
Vollbild
Höhenprofil

102,40 km Länge

Tourendaten
  • Schwierigkeit: schwierig
  • Strecke: 102,40 km
  • Aufstieg: 1.623 Hm
  • Abstieg: 1.623 Hm
  • Dauer: 4:15 h
  • Niedrigster Punkt: 532 m
  • Höchster Punkt: 1.479 m
Eigenschaften
  • Rundtour
  • aussichtsreich
  • Einkehrmöglichkeit
  • mit Bahn und Bus erreichbar
  • faunistische Highlights
  • Bergbahnauf-/-abstieg
  • Gipfel-Tour

Details für: Auf das Hochkar

Kurzbeschreibung

Cima Coppi Niederösterreich! Die Bergstrecke schlechthin ins Ski- und Wandergebiet. 

Beschreibung

Die Strecke startet in Waidhofen an der Ybbs und führt zunächst flach entlang der Ybbs bis Hollenstein - ideal zum Einrollen. Vom Dorfplatz Hollenstein geht es stetig steiler werdend den Sandgraben hinein zur Kuppe auf der Promau (max. 10%). Die Abfahrt ist sehr schmal mit zum Teil sehr engen Kurven (Vorsicht! Nicht in den Bach fallen!) und führt direkt vorbei am beliebten Ausflugsziel Mendlingtal Richtung Lassing. Noch eine kurze letzte (Test-)Rampe samt steiler Abfahrt, ehe man in Lassing die "Hochkar-Alpenstraße" erreicht.

Von der Mautstelle weg gibt es nun praktisch keine Flachpassagen mehr, einzig nach 3km setzt der Berg für 500m etwas ab. Die Steigung pendelt ansonsten stets um die 10%, erst der letzte Kilometer bis zum (oberen) Parkplatz bei der Talstation der Hochkar Bergbahnen lässt wieder etwas mehr Fahrtwind zu. 

Auf der Rückfahrt talauswärts ist nur mehr der Anstieg über die Große Kripp (2,5km, max.10%) zu bewältigen bei ansonsten flachen bis leicht fallenden Terrain.  

 

Startpunkt der Tour

Hotel**** Schloss an der Eisenstraße, Waidhofen/Ybbs

Zielpunkt der Tour

Hochkar, Oberer Parkplatz Bergbahnen

Wegbeschreibung für: Auf das Hochkar

Waidhofen/Schlosshotel - Ausfahrt über den Ortsteil Zell - Schmiedestraße - Schwellöd-Brücke - links B31 Richtung Hollenstein - Gstadt - Opponitz - Hollenstein (alternativ zur Ybbstal Landesstraße der Ybbstalradweg) - rechts Richtung Lassing - Sangraben - Promau - Mendlingtal - Lassing -  Mautstelle - Hochkar-Alpenstraße - Untere Talboden (Parkplatz) - Oberer Parkplatz Hochkar Bergbahnen

retour nach der Abfahrt bei der Mautstelle rechts Richtung Göstling - B25 Göstling - links B31 Richtung Waidhofen - St. Georgen/Reith - rechts L98 - Große Kripp - rechts Richtung Ybbsitz - Kleine Kripp - Prollingtal - Ybbsitz - links B22 Richtung Waidhofen - Waidhofen/Y. 

Anfahrt

Von der Autobahn A1 kommend: Abfahrt Amstetten West, B121 bis nach Waidhofen an der Ybbs

Parken

zahlreiche P&R-Möglichkeiten in Waidhofen. 

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise mit der ÖBB (Rudolfsbahn) ab/über Amstetten. 

Sie können Ihr Fahrrad in den meisten Nah- und Fernverkehrszügen mitnehmen. In Österreich brauchen Sie dafür ein spezielles Radticket, außerdem können Sie Wochen- oder Monatskarten für Ihr Fahrrad kaufen. Für internationale Strecken bieten die ÖBB das Biking International Ticket an.

 

Weitere Infos / Links

Verantwortlicher für den Inhalt dieser Tour
Mostviertel Tourismus GmbH
Letzte Aktualisierung: 22.02.2021

Tourismus-IG Ybbstaler Alpen

Schlossweg 2

3340 Waidhofen/Ybbs

www.ybbstaler-alpen.at/rennrad

info@ybbstaler-alpen.at

+43-7442-93049

 

Ausrüstung

Rennrad (Übersetzung von z.B. 34/27 ist mindestens anzuraten)

Sicherheitshinweise

Große Vorsicht in der Abfahrt von der Promau Richtung Lassing!! Teils uneben, sehr eng und kurvig - am Abfahrtsende ohne Leitschiene direkt neben dem Bach. 

Achtung bei der Ortseinfahrt Lassing! Hohes Tempo und Einmündung in die Hauptstraße!

Länge und Steilheit der Abfahrt vom Hochkar nicht unterschätzen!

Kartenempfehlungen

Rennrad-Karte Mostviertel Tourismus

erhältlich im Tourismusbüro

Tipp des Autors

Den Anstieg wirklich gut einteilen, überflüssige Kräfte lieber erst auf den letzten 2km aufbrauchen. Ärmlinge für die Abfahrt mitnehmen!

Weitere Touren in der Umgebung des Startpunkts

Empfehlungen in der Nähe des Startpunkts der Tour