Rad

Losensteinrunde (Rennrad)

zum Reiseplaner hinzufügen
Vollbild

Höhenprofil

77,04 km Länge

Tourendaten

  • Schwierigkeit: mittel
  • Strecke: 77,04 km
  • Aufstieg: 1.129 Hm
  • Abstieg: 1.129 Hm
  • Dauer: 2:50 h
  • Niedrigster Punkt: 348 m
  • Höchster Punkt: 706 m

Eigenschaften

  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit

Details für: Losensteinrunde (Rennrad)

Kurzbeschreibung

Abwechslungsreiche und durchaus anspruchsvolle Runde von Waidhofen an der Ybbs Richtung Ennstal und Nationalpark Kalkalpen.

Beschreibung

Der Start erfolgt am Oberen Stadtplatz in Waidhofen an der Ybbs. Nach dem Start im Stadtkern von Waidhofen geht es zunächst kurz Richtung Weyer, nach wenigen hundert Metern ist aber bereits auf die Straße Richtung Großraming und Maria Neustift abzubiegen. Es geht stets leicht bergauf, bis nach ca. 8 km die erste "richtige" Steigung, die Kreuzgruberhöhe, beginnt. Knappe  2 Kilometer ist der Radfahrer nun gefordert, eine Übersetzung von mind. 34/25 ist im unteren Teil sicherlich anzuraten. Die Abfahrt von der Kreuzgruberhöhe ist schnell und ohne Schwierigkeiten zu absolvieren, danach läuft es ebenfalls für gut 10 km recht flott durch den Neustiftgraben bachabwärts dahin. Direkt am Talausgang biegt man rechts Richtung Laussa ab. Durch den Laussagraben geht es in einigen Rhythmuswechseln wieder bergauf bis die eigentliche Steigung zur "Schöffthaler Höhe" beginnt.

Nach wiederum knapp 2 Kilometern, kurz vor der bereits von weiter unten sichtbaren Kapelle ist scharf links abzubiegen - hier hat man auch den höchsten Punkt erreicht. Es folgt eine rassige Abfahrt hinunter ins Ennstal, direkt nach Losenstein.

In Folge geht es auf der Ennstalbundesstraße sehr kupiert und immer der Enns entlang über Reichraming nach Großraming. Hier geht es in einem kleinen Abstecher (optional, kein Muss!) rauf in den kleinen aber feinen Ortskern - und dann weiter bis kurz vor Weyer, wo man die Bundesstraße rechts verlässt und durch die kleine Siedlung "Anger" direkt nach Weyer gelangt. Von Weyer geht es ganz gemütlich zunächst steigend bis nach Gaflenz und Oberland und dann fallend retour zum Ausgangspunkt Waidhofen an der Ybbs.

Länge: 77 km, ca. 1.000 Höhenmeter.

Startpunkt der Tour

Waidhofen an der Ybbs (Oberer Stadtplatz)

Zielpunkt der Tour

Waidhofen an der Ybbs

Wegbeschreibung

Waidhofen an der Ybbs/Oberer Stadtplatz - Ausfahrt durch den Ybbsturm - Graben - Kreisverkehr Eberhardplatz - Kreisverkehr Weyrer Straße - Weyrer-Straße - Redtenbachstraße L93 - Kreuzgruber Höhe - Neustiftgraben - Großraming - scharf rechs Richtung Laussa auf die L1342 - Schöffthaler Höhe - scharf links (Abzweigung "Sauzahn") - der Straße bergab folgend und beim ersten Gehöft links durch den Aichmühlgraben bis nach Losenstein - links auf die B115 - Reichraming - Großraming Ortszentrum - B115 - rechts nach Anger - Weyer - links auf die B121 - Gaflenz - Oberland - Waidhofen an der Ybbs

Anfahrt

Von der Autobahn A1 kommend: Abfahrt Amstetten West, B121 bis Waidhofen an der Ybbs

Parken

Es gibt mehrere Park & Ride Möglichkeiten: http://waidhofen.at/parkplaetze

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise mit der Rudolfsbahn ab Amstetten.

Ausrüstung

Rennrad (Übersetzung von mind. 34/25)

Sicherheitshinweise

Achtung vor allem bei der kurvenreichen Abfahrt nach Losenstein!.

Tipp des Autors

Erweiterung um Teilstrecken der "Saurüsselrunde" möglich und lohnend!