Christkindlmarkt auf der Schallaburg

Kunsthandwerk, Kulinarik und vorweihnachtlicher Zauber im Renaissanceschloss

Das Mostviertler Christkindl beschenkt die Gäste der Schallaburg drei Tage lang mit einer einmaligen Mischung aus originellem Kunsthandwerk, weihnachtlicher Musik und Kulinarik aus der Region.

Beim größten weihnachtlichen Kunsthandwerksmarkt Niederösterreichs erwartet die Gäste der Schallaburg vom 14. bis 16. Dezember 2018 eine einzigartige Mischung aus originellem Kunsthandwerk, weihnachtlicher Musik und Kulinarik. Der Christkindlmarkt findet heuer drei Tage lang in allen Räumlichkeiten, allen Höfen und auch wieder im Schlossgarten der Schallaburg statt. Mit über 130 Ausstellern, einem eigenen Adventdorf und dem stimmungsvollen Rahmenprogramm u.a. mit Livemusik und einem Marionettentheater für Kinder ist dieser Besuch ein absolutes Highlight in der Weihnachtszeit.

Wie im Vorjahr ist auch heuer wieder der Schlossgarten geöffnet - die Gäste erwartet ein idyllisches Weihnachtsdorf. Für Kinder wird ein aufregendes Programm geboten – von Singworkshops, über Kekse backen im Kinderzelt und Klettern in der Strohburg. Die an allen drei Tagen stattfindende Feuershow zählt neben einem Krampuslauf zu den absoluten Höhepunkten.
Regional und originell sind die Produkte wieder, wenngleich die Klassiker eines Christkindlmarktes nicht fehlen. Die Palette reicht von Schmuck und Keramik bis hin zu Holz- und Gipskunstwerken. Die Gäste können nicht nur Produkte erwerben, sondern sogar den unterschiedlichsten Kunsthandwerkern beim Arbeiten über die Schulter blicken. Auch die kleinen Besucher kommen beim Korbflechten und Kerzenziehen nicht zu kurz.

Weihnachtliche Gaumenfreuden
Kulinarisch verwöhnt der Christkindlmarkt mit klassischen Mostviertler Spezialitäten aus Kürbis, Wachauer Kulinarik aus Marille sowie mit weniger bekannten Genüssen der Region, wie Wildlachs oder Straußeneiern. Auch das Schlossrestaurant sorgt in gewohnter Qualität für das leibliche Wohl.

Shuttlebus zum Christkindlmarkt ab Bahnhof Melk
Hinfahrt Bahnhof Melk – Schallaburg: Immer zur vollen Stunden von 11.00 bis 17.00 Uhr
Rückfahrt Schallaburg – Bahnhof Melk: Von 12.15 bis 17.15 Uhr im Stundentakt. Der letzte Bus fährt um 18.00 Uhr.

Advent auf der Schallaburg 2018

14 bis 16. Dezember 2018
Öffnungszeiten: jeweils 11-18 Uhr
Eintritt: Erwachsene € 5,- / Schüler (7-18 J.) € 2,50
Familien € 10,-, Kinder bis 6 Jahre: frei
Tickets können hier bequem online gekauft werden!

www.schallaburg.at