Saisoneröffnung "All in Rad" am Ybbstalradweg

Am 5. Mai 2018 startet die Radsaison unter dem Motto "All in Rad" in Kogelsbach bei St. Georgen am Reith.

Mit dem „ALL in RAD – Anradel- und Regionsfest“ am Samstag, 5. Mai, in St. Georgen am Reith feiert die ganze Region die Saisoneröffnung des Ybbstalradwegs. Sternfahrten aus den Eisenstraße-Gemeinden werden organisiert, das Festgelände rund um das Radweg-Stüberl Kogelsbach wird zum Treffpunkt von Bewegung, Kulinarik und Musik. Der Eintritt ist frei, los geht es um 11 Uhr.

Das neue Herzstück  des Ybbstalradwegs zwischen Waidhofen an der Ybbs und Lunz am See ist ein echtes Naturparadies für Genussradler und Familien. Die Strecke führt entlang der türkisfarbenen Ybbs, inmitten der Bergkulisse der Ybbstaler Alpen. Seit Eröffnung im Juni 2017 tummeln sich hier an sonnigen Wochenenden Radbegeisterte aller Altersklassen.

Zur Eröffnung der Radsaison 2018 treten die Ybbstal-Gemeinden im Rahmen einer Sternfahrt in die Pedale. Die ersten Starts erfolgen in Waidhofen an der Ybbs und Ybbsitz, die beiden Gruppen treffen um 9 Uhr beim Parkplatz Schütt in Gstadt aufeinander. Opponitz und Hollenstein schließen sich danach dem Rad-Konvoi an und treffen mit den Radbegeisterten aus Lunz am See und Göstling an der Ybbs rechtzeitig zum Festakt in Kogelsbach ein.

Beim Festakt um 14 Uhr wird nicht nur die Radsaison, sondern auch das Radweg-Stüberl offiziell eröffnet, umrahmt von den Jagdhornbläsern sowie dem Eisenstraße-Jodler von Elisabeth Handl. Im Festzelt liefern der Musikverein St. Georgen und die Blasmusikkapelle Kogelsbach musikalische Klänge über den ganzen Tag. Das ALL in RAD-Anradel- und Regionsfest klingt von 18 bis 20 Uhr mit den Klängen der „Weißbacherpartie“ aus.

Die Gäste erwartet ein umfangreiches Programm:

Entdecken & verkosten
entlang der Eisenstraße-Meile mit regionalen Spezialitäten und Besonderheiten. Im Festzelt und im Radweg-Stüberl werden heimische Schmankerl aufgetischt.

Staunen & probieren
für alle Radbegeisterten bei den regionalen Radanbietern mit RAD-Kuriositäten, Lastenräder und Rad-Ausstellung

Experimentieren & spielen
Beim Radparcours können Kinder ihren Bewegungsdrang ausleben und kommen bei den Spielestationen des Sportverein und Tennisklub St. Georgen in puncto Spaß auf ihre Rechnung.

Unterhalten & Genießen
Frühschoppen und bunter Nachmittag mit Musikverein St. Georgen, Blasmusikkapelle Kogelsbach und Jagdhornbläser St. Georgen
Showact / Landung der waghalsigen Gleitschirmflieger aus St. Georgen
Gewinnspiel mit großer Tombola

Das Programm im Detail

  • 11–13 Uhr: Frühschoppen im Festzelt mit Blasmusikkapelle Kogelsbach
  • 13 Uhr : Schuhplattler „Bergröserl“ aus Opponitz
  • 14 Uhr: Festakt Saisoneröffnung und Eröffnung Radweg-Stüberl, umrahmt von den Jagdhornbläsern St. Georgen am Reith
  • 14.30 Uhr: Showact Verein Flugsaurus - Landung der waghalsigen Gleitschirmflieger
  • 15–18 Uhr: Musikalischer Nachmittag mit Musikverein St. Georgen am Reith und Volkstanzgruppe Hollenstein an der Ybbs
  • 16 Uhr: Verlosung Gewinnspiel - Hauptpreis: Mountainbike von Sport Ginner
  • 18-20 Uhr: Ybbstaler Dämmerschoppen mit der Weißbacherpartie, MV St.Georgen/Reith

RAD-Sternfahrten aus den Ybbstal-Gemeinden

Sternfahrt von Waidhofen u. Ybbsitz:
Treffen: 09:00 Uhr beim Parkplatz Schütt/Gstadt
Hinweg: ca. 24 km

Sternfahrt von Opponitz:
Treffen: 09:45 Uhr beim Parkplatz ehem. Bahnhof
Hinweg: ca. 18 km

Sternfahrt von Hollenstein/Ybbs:
Treffen: 10:30 Uhr beim Infopoint Ybbsbrücke
Hinweg: ca. 6 km

Sternfahrt von Göstling/Ybbs:
Treffen: 10:30 Uhr beim Bahnhof
Hinweg: ca. 6 km

Sternfahrt von Lunz am See:
Treffen: 10:00 Uhr beim Seeplatz
Hinweg: ca. 15 km

Eine Anreise mit dem Fahrrad wird begrüßt. Zusätzlich gibt es einen Bus-Shuttle-Dienst mit Postbus und Mostviertel-Linie lt. Fahrplan sowie ein Rad-Taxi auf Abruf.

Flyer Eröffnung Ybbstalradweg 2018

Weitere Radwege an der Eisenstraße...