Die Künstler der Gipfelklaenge 2021

zum Reiseplaner hinzufügen

Interessante Musiker sorgen am 4. und 5. September 2021 für ein klangvolles Bergerlebnis der Extraklasse.

Gewohnt klangvoll präsentiert sich die Mostviertler Bergwelt in der Wandersaison. Am 4. und 5. September stehen die Berge, diesmal rund um Mitterbach am Erlaufsee und im Naturpark Ötscher-Tormäuer, ganz im Zeichen der Gipfelklaenge. Unter der musikalischen Leitung von Suzie Heger beschallen fünf heimische und internationale Künstlerkollektive die Wanderwege und Berggipfel live und in freier Natur.

Die Künstler am Samstag 4. September 2021

09:00 & 12:30 Uhr | Tubonika
Erlaufsee & Halterhütte Brach

Jonny Kölbl – Steirische Harmonika
Tobias Weiß – Tuba

Der Nino aus Wien über Tubonika: „Von Tubonika habe ich gelernt, wie viel möglich ist in der Volksmusik. Es sind Weltreisende, die zu Hause von ihren Reisen erzählen. Lauter fantastische Musiker. Das ist Musik wie Europa. Fährt dir rein und ein.“
Hörbeispiel Tubonika öffnen!

14:30 Uhr | Diknu Schneeberger Trio feat. Benjamin Schmid
Terzerhaus, Gemeindealpe

Diknu Schneeberger – Gitarre
Julian Wohlmuth – Gitarre
Martin Heinzle – Kontrabass
Benjamin Schmid - Geige

Das Diknu Schneeberger Trio zählt zu den besten Gypsy Jazz Bands weltweit. Mit drei Saiteninstrumenten verzaubern sie ihre Zuhörer auf eine ganz besondere Art. Die feurigen Grooves des Trios versprühen pure Lebensfreude, unterstützt von Stargeiger Benjamin Schmid wird ihr Auftritt garantiert ein echter Höhepunkt der Gipfelklaenge.
Hörbeispiel auf YouTube öffnen!

18:30 Uhr | Hans Theessink & Band
Dorfplatz, Mitterbach am Erlaufsee

Hans Theessink – Gesang, Gitarre
Roland Guggenbichler – Piano, Orgel, Accordeon
Dumisani “Ramadu” Moyo - Gesang, Percussion
Zibusiso “Blessings” Nkomo – Gesang, Percussion
Vusumuzi “Vusa” Ndlovu - Gesang

Nach mehr als 8000 Konzerten und 50 Jahren “on the road” ist Hans Theessink DIE Institution in Sachen Blues und Rootsmusic. Dabei kein bisschen müde, sondern herrlich gereift! Mit den betörenden Stimmen von Insingizi gelingt eine grandiose Melange aus Southern Blues und den emotionsgeladenen Klängen aus Simbabwe.
Hörbeispiel Hans Theessink & Band öffnen!

Die Künstler am Sonntag 5. September 2021

09:40 Uhr & 11:15 | DEUX – Maria Petrova & Ilse Riedler
Bahnhof Gösing & Erlaufboden

Maria Petrova - Schlagzeug
Ilse Riedler – Saxophon

Was die beiden Musikerinnen Maria Petrova und Ilse Riedler verbindet, sind die vielen Jahre des gemeinsamen musikalischen Schaffens. Das spiegelt sich in blinder‚ musikalischer Findung wider und ist nicht nur zu hören, sondern auch zu spüren.
Vom ersten Ton an lässt man sich sehr gerne immer tiefer in die Welt der Musik, der Improvisation und des Rhythm & Blues fallen.
Hörbeispiel Ilse Riedler öffnen!
Hörbeispiel Maria Petrova öffnen!

14:30 Uhr | Die Tanzhausgeiger
Naturparkzentrum Ötscher-Basis Wienerbruck

Johanna Kugler - Geige
Hermann Haertel - Geige
Erni Ströbitzer - Kontra
Simon Ackermann - Bassgeige
Daniel Moser - Saxophon & Flöten

Die Geigen stimmen, der Bass steigt ein, ein paar Akkorde später der Kontra. Der Boden in der Ötscher-Basis bebt, wenn die Tanzhausgeiger aufspielen.
Im Tanzhaus tauchen alle in den pulsierenden Rhythmus ein, um sich gemeinsam mit der Musik aufzuwirbeln. Jeder Flecken Erde wird zum Tanzboden, jedes Haus zum Tanzhaus.
Hörbeispiel auf YouTube öffnen!

Das könnte Sie auch interessieren...