Drei Tage, drei Köche, drei Feldversuche

zum Reiseplaner hinzufügen

Mo, 25. Oktober 2021, Mo, 15. November 2021, So, 9. Jänner 2022 | Stefan Hueber, Hubert Kalteis & Erich Mayrhofer

Diese Feldversuche haben es in sich. Nicht nur, dass gleich drei Köche jeweils gemeinsam an drei Orten den Versuch zum Prinzip erheben, es darf auch noch ordentlich mitgekocht werden.

Gleich an drei Terminen kochen Hubert Kalteis, Stefan Hueber und Erich Mayrhofer gemeinsam. Weil man zu dritt einfach noch ein bisschen mutiger, das Ergebnis bunter und die Gaude größer ist.
Die drei Herren haben sich ordentlich was überlegt und ihre Feldversuche zweigeteilt. Am Nachmittag ab 14 Uhr wird gemeinsam mit 9 engagierten Hobbyköchen in der Küche gewerkelt, am Abend wird dann mit weiteren  Gästen gemeinsam gegessen. Aber was heißt das im Detail?

Das gemeinsame Kochen

Wer besonders neugierig und mutig ist, begibt sich gemeinsam mit den Gastgebern (Hubert Kalteis, Stefan Hueber und Erich Mayrhofer) bereits um 14 Uhr in die Küche, um in wenigen Stunden ein kreatives 6-Gänge-Menü für 50 Personen zu zaubern. Dabei bleibt es spannend bis zuletzt, denn was gekocht wird, erfahren die (maximal) neun Hobbyköche erst vor Ort – so wie auch die Gastgeber ihre zu verwendenden Zutaten erst wenige Tage vor der Veranstaltung aus dem „Warenkorb“ ziehen. Das ist Experimentierfreude, Mut und Regionalität made in Mostviertel!

Das gemeinsame Abendessen

Wer sich lieber verwöhnen lässt, nimmt einfach um 18:30 Uhr, wenn die sechs überraschend-kreativen Gänge serviert werden, am Tisch Platz. Die Küchenchefs werden dann ebenfalls dabei sein, denn nicht nur das gemeinsame Kochen, sondern auch das gemeinsame Verkosten und Genießen ist Teil dieses besonderen kulinarischen Abends, der mit feinsten Weinen aus dem Weinland Traisental abgerundet wird. Also, worauf warten Sie? Lassen Sie sich überraschen – lassen Sie sich ein auf die Mostviertler Feldversuche.

Damit sind die Mostviertler Feldversuche nicht nur irgendeine Veranstaltungsreihe, es ist ein gelebtes Experiment, das durch das besondere Engagement der Mostviertler Köche und Produzenten nun in Serie geht.

Termine

Mo, 25. Oktober 2021 | Landgasthof Bärenwirt, Petzenkirchen
Mo, 15. November 2021 | Gasthaus Kalteis, Kirchberg/Pielach
So, 9. Jänner 2022 | Gasthof Hueber, St. Georgen/Leys

  • 14 Uhr Eintreffen der Hobbyköche
  • 18:30 Uhr Eintreffen der Gäste, gemeinsames Abendessen

Freuen Sie sich auf...

  • ein 6-gängiges Menü mit Überraschungen
  • korrespondierende Getränke, wie Wein und Alkoholfreies, Wasser und Digestif

Preis: Kochen und Abendessen € 180,- pro Person

Preis: Abendessen € 130,- pro Person

MASSNAHMEN AUFGRUND COVID-19

Die Sicherheit unserer Gäste ist für uns oberstes Gebot. Deshalb beobachten wir die aktuelle Situation in Bezug auf Covid 19 sehr genau und passen die Maßnahmen den aktuellen Gegebenheiten an. Die Bilder der Nachberichte stammen aus vergangenen Jahren, bei den heurigen Veranstaltungen wird natürlich für genügend Sicherheitsabstand gesorgt – für uns die wichtigste Grundregel in Zeiten wie diesen. Natürlich werden wir auch Desinfektionsmittel zur Verfügung stellen. Sollten Sie Krankheitssymptome verspüren, bitten wir Sie, von einem Besuch abzusehen. Wir ersuchen Sie um Ihr Verständnis und um Ihre eigenverantwortliche Mithilfe bei der Umsetzung der Schutzmaßnahmen.

Drei Tage, drei Köche, drei Feldversuche in Bildern

Schwarzenbacher Forelle, Pielachtaler Kipfler, Hirschnuss und Hollerschnitte – das waren nur einige der Höhepunkte bei der kulinarischen Premiere mit Hubert Kalteis, Stefan Hueber und Erich Mayrhofer. Den ganzen Nachbericht zur Veranstaltung finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren...