Eibenkogel Schneeschuhstrecke

Snowshoeing tour from Lackenhof to Lackenhof

Elevation profile

2,99 km length

Tour dates
  • Difficulty: Easy
  • Route: 2,99 km
  • Ascent: 160 egm
  • Descent: 163 egm
  • Duration: 1:10 h
  • Lowest point: 868 m
  • Highest point:995 m
Features
  • Streckentour
  • aussichtsreich
  • familienfreundlich

Details for: Eibenkogel Schneeschuhstrecke

Brief description

Gemütliche Schneeschuhtour durch den Wald. Genießen Sie die Ruhe durch die verschneite Winterlandschaft.

Description

Entdecken Sie die unberührte Winterlandschaft Lackenhofs bei einer Schneeschuhtour. Am Eibenkogl angekommen können Sie wieder Energie durch die wärmenden Sonnenstrahlen tanken und den Ausblick auf den Großen Ötscher genießen.  Selber Weg wieder retour ins Tal. 

 

Starting point of the tour

Lackenhof

Destination point of the tour

Lackenhof

Route description Eibenkogel Schneeschuhstrecke

Am Belling, Nähe "Junges Hotel Lackenhof" - Forststraße durch den Wald - Eibenkogl - Abstieg wieder die Strecke retour.

Beschilderung: Schneeschuhstrecke - Eibenkogl-Tour

Directions

A1 Abfahrt Ybbs - B25 nach Gaming - Abzweigung Grubberg B71 bis Langau/Maierhöfen - links nach Lackenhof abzweigen - in Lackenhof ebenfalls links abzweigen auf Teichwiese - Feuerwehrhaus

Parking

Parkplatz beim Feuerwehrhaus

Bahnhof Scheibbs - Busverbindung nach Lackenhof

More info/links

Verantwortlicher für den Inhalt dieser Tour
Mostviertel
Letzte Aktualisierung: 02.12.2021

Ybbstaler Alpen - Tourismusbüro Lackenhof

Teichwiese 1b, 3295 Lackenhof

T +43 7480/93049

info@ybbstaler-alpen.at

www.ybbstaler-alpen.at

Equipment

Verleihstationen:

Skischule Ötscher Lackenhof, Käferbichlstraße 21/2, 3295 Lackenhof, T +43 7480/5001, www.lackenhof-skischule.atSkischule Lackenhof, Alte Bahn 1, 3295 Lackenhof, T +43 7480/20256, www.skischule-lackenhof.at Map recommendations

Pistengehen und Schneeschuhstrecken am Ötscher - erhältlich im Tourismusbüro

Author's tip

Entdecken Sie auch die Winterwander- und Langlaufrouten in Lackenhof.  

More tours around the starting point