Traisen-Donau-Radroute

Cycling route for excursions from St. Andrä bei Herzogenburg (Traisental-Radweg)

Full screen mode
Elevation profile

18,36 km length

Tour dates
  • Difficulty: Easy
  • Route: 18,36 km
  • Ascent: 44 egm
  • Descent: 75 egm
  • Duration: 1:00 h
  • Lowest point: 184 m
  • Highest point:256 m
Features
  • Streckentour
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit

Details for: Traisen-Donau-Radroute

Brief description

Die Traisen-Donau-Radroute  ist eine familienfreundliche Nebenroute vom Traisental-Radweg und führt über Sitzenberg-Reidling bis zum Donauradweg bei Altenwörth.

Description

In St. Andrä bei Herzogenburg zweigt die Traisental-Donau-Radroute vom Traisental-Radweg ab. Die Route führt über Hameten und Gutenbrunn entlang der kleinen Barockstraße nach Sitzenberg-Reidling. Bei der Ortseinfahrt nach Sitzenberg begrüßt Sie das Schloss Sitzenberg, welches sich auf dem Schlossberg präsentiert. Am Ende der Kastanienallee können Sie auch entlang des Tullnerfeld-Radweges einen Abstecher in die ca. 2 km entfernte Ahrenberger-Eichberger Kellergasse machen, um sich bei einem Heurigen zu stärken. Oder sie nützen den malerischen Sitzenberger Schlossteich für eine erholsame Rast mit Abkühlung.

Der Karpfenlehrpfad ( 1,6 km) rund um den Teich und der Biodiversitätslehrpfad (3 km) bieten Ihnen eine informative Möglichkeit die Fauna und Flora kennenzulernen.  Im Landgasthof Schmid "Karpfenwirt" können Sie regionale Fischspezialitäten verkosten. Vorbei an Maria Ponsee führt Sie die Radroute durch die Aulandschaft bis nach Altenwörth, wo Sie direkt auf den Donauradweg gelangen.

Starting point of the tour

St. Andrä bei Herzogenburg (Traisental-Radweg)

Destination point of the tour

Altenwörth (Donauradweg)

Route description Traisen-Donau-Radroute

In St. Andrä bei Herzogenburg zweigt die Traisental-Donau-Radroute vom Traisental-Radweg ab. Die Route führt über Hameten und Gutenbrunn nach Sitzenberg-Reidling. Weiter Richtung Süden passieren den Bahnhof an der Franz Josephs Bahn und überqueren die B 43 in Richtung Oberbierbaum. Vorbei an Maria Ponsee führt Sie die Radroute durch die Aulandschaft bis nach Altenwörth, wo Sie direkt auf den Donauradweg gelangen.

Fahren Sie diesen Richtung Westen, also Richtung Traismauer, gelangen Sie über den Traisental-Radweg wieder zurück zu Ihrem Ausgangspunkt in St. Andrä. Die gesasmte Runde ist ca. 40 km lang.

In Sitzenberg-Reidling kreuzt die Traisen-Donau-Radroute auch den Tullnerfeld-Radweg, dem Sie nach Osten über Atzenbrugg bis nach Tulln folgen können

Directions

Westautobahn (A1) - Schnellstraße S33, Abfahrt Herzogenburg-Nord, dann in Richtung Stadtzentrum fahren, beim Kreisverkehr die letzte Ausfahrt zum Stift Herzogenburg nehmen. Hier stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

Parken Sie Ihr Auto, folgen Sie den Schildern zum Traisental-Radweg und fahren Sie diesen auf ungefähr 1,5 km nach Norden, Richtung Traismauer. In St. Andrä welchseln Sie auf die Traisen-Donau-Radroute.

Alternativ können Sie auch direkt nach St. Andrä fahren und dort parken.

 

Parking

Am großen Parkplatz des Stiftes Herzogenburg oder direkt in St. Andrä.

Bahnverbindung St. Pölten - Traismauer (- Wien):

In allen Zügen (S-Bahn-Garnituren), die von St. Pölten über Herzogenburg, Traismauer und Tulln nach Wien Franz-Josefs-Bahnhof fahren, gibt es 10 Fahrradplätze. www.oebb.at

More info/links

Verantwortlicher für den Inhalt dieser Tour
Mostviertel Tourismus GmbH
Letzte Aktualisierung: 02.09.2020

www.traisental.at

www.mostviertel.at/radfahren

Equipment

Tourenrad, Mountainbike oder Citybike sind empfehlenswert.

Map recommendations Genussführer und Genusskarte Traisental-DonauKarte Traisental-RadwegSt. Pöltner Radschläge

 Kostenlos erhältlich bei Mostviertel Tourismus, T 07482/204 44, info@mostviertel.at

Author's tip

In Verbindung mit dem Donauradweg und dem Traisental-Radweg ergibt sich eine lohnenswerte Radrunde von rund 40 Kilometern.

Wer lieber eine kürzere Runde fährt, welchselt in Sitzenberg-Reidling auf den Tullnerfeld-Radweg (Richtung Westen) und nimmt die Runde über Traismauer und den Traisental-Radweg (ca. 24 km).

More tours around the starting point