Gelungener Feldversuch im Birnengarten

zum Reiseplaner hinzufügen

Sa. 26. Juni 2021 | Theresia Palmetzhofer & Doris Farthofer | Mostelleria

Bereits zum dritten Mal konnten sich neugierige Genießer am 26. Juni 2021 auf eine kulinarische Entdeckungsreise im Birnengarten der Mostelleria (Öhling) begeben.

Beim Treffpunkt in der Mostelleria erfuhren die Gäste Wissenswertes über die Hauptzutat des Abends: das selbst hergestellte Malz aus der eigenen Bio-Landwirtschaft der Destillerie Farthofer. Gastgeberin Doris Farthofer erläuterte zudem einige Details zu den Produktionsprozessen der international bekannten Destillerie.

Nach einem gemeinsamen Spaziergang in den Birnengarten wurden die Gäste von der kreativen 3-Hauben-Köchin Theresia Palmetzhofer (Gasthaus zur Palme, Neuhofen/Ybbs) empfangen. Die ersten Cocktails (Gurke-Tonic-Sauerrahm-Erdbeer) wurden von den Farthofers kreiert und serviert, das Fest konnte beginnen.

Erfrischende Cocktails & regionale Zutaten

Auch dieses Mal wurde wieder ohne Strom gekocht, also „unplugged“, immer wieder eine besondere Herausforderung für die beste Köchin des Landes und ihrem Team, welche aber bravourös gelöst wurde. Den Beginn machte die „Resche Resi“ mit Mostello Birne und gepufftem Emmerreis – begleitet vom Grünen Veltliner vom Bioweingut Hofmann aus dem Traisental.

Gemeinsam mit den kreativen Cocktails aus dem Hause Farthofer begleiteten die Traisentaler Weine die überraschende Menüabfolge, die es – wie immer bei den Feldversuchen – in sich hatte: Zum feinen Haager Wagyu Rind mit Wassermelone und Lauch-Emmerrisotto wurde ein „Whisky in the jar“ aus dem „Mostpluzer“ kredenzt, den süßen Abschluss bildete ein Panna Cotta aus Nackthafermilch mit Kirschen und einem Vodka-Kaffee-Kardamon-Cocktail.

Genussvoller Abend in herrlicher Kulisse

„Der Abend war für die Gäste ein unvergessliches Erlebnis und zugleich äußerst entspannend. Es freut uns außerordentlich, dass die Produkte des Mostviertels und unsere kreativen Zubereitungsarten von den Gästen mit dieser Freude und Offenheit angenommen wurden“, waren sich die Gastgeberinnen Doris Farthofer und Theresia Palmetzhofer, die sich bereits auf eine Fortsetzung der Feldversuche freuen, einig.


TV-Tipp: "Heimatleuchten" auf ServusTV
ServusTV war zu Besuch im Mostviertel und war unter anderem auch zu Gast bei der dritten Ausgabe des Feldversuchs mit Birne und Palme. Ausgestrahlt wurde die Sendung "Mehr als Most – Angekommen im Mostviertel" am Fr, 16. Juli 2021 um 20:15 Uhr. Die Sendung ist auch hier online zu sehen.

Das könnte Sie auch interessieren...