Kulinarik vom Ötscher: Mehr Wild als sonstwo drin

Ursprüngliche Produkte aus dem ÖTSCHER:REICH.

Kräutertee, Fruchtsirup, Bier, Dirndl-Saft, Chutney, Pastete, Selchwürstel, Forelle, Salz: Die Produktpalette aus dem ÖTSCHER:REICH steht für reduzierten, ursprünglichen und nachhaltigen Genuss. Die Produzenten erzeugen aus und für die Region.

Die Nö. Landesausstellung 2015 besiegelte die Geburtsstunde der regionalen Produktlinie ÖTSCHER:REICH. Die Produzenten und Partner dieser Marke haben sich hohen Qualitätsstandards verschrieben. Die gemeinsame Stärke, die jeder einzelne Produzent miteinbringt, ist sein Know-how und die Erfahrung im Umgang mit regionalen Lebensmitteln.

Die Grundsätze der Arbeitsgemeinschaft sind:

  • klares Bekenntnis zu Regionalität in Bezug auf Produktion und Rohstoffherkunft
  • qualitativ hochwertige Produkte und Verarbeitung (Handwerk)
  • Produzenten/Partner mit starker Philosophie und hoher Kooperationsbereitschaft
  • klares Bekenntnis zur Marke ÖTSCHER:REICH im Mostviertel

Kulinarik-Zentrum & Ort der Einkehr: Ötscher-Basis

Die Ötscher-Basis in Wienerbruck ist nicht nur idealer Ausgangs- und Informationspunkt für Wanderungen im Naturpark Ötscher-Tormäuer, sie versteht sich auch als Kompetenzzentrum für regionale Kulinarik. Bei Kochwerkstätten in der Ötscher-Basis geben die ÖTSCHER:REICH-Produzentinnen und Produzenten ihr Wissen gleich praktisch weiter. Wer sich nicht sattsehen und essen kann, nimmt sich die Produkte aus dem dortigen ÖTSCHER:REICH-Shop gleich mit nach Hause.

www.naturpark-oetscher.at