Kunst & Kultur für jeden Geschmack

Spannende Themen, fesselnd aufbereitet: Die Ausstellungshighlights im Jahr 2017

Das Jahr 2017 bringt neuen Glanz in die Kulturlandschaft des Mostviertels. Für jeden, egal ob Jung oder Alt, bieten die Museen und Ausstellungsorte ein breitgefächertes Angebot an kulturellen Besonderheiten.

Wenn das Fernsehprogramm ausgeschöpft ist, die Augen sich nach Erholung vom Bildschirm sehnen und die Langweile nistet sich langsam ein. Dann aufgepasst. Multikulturelle Ausstellungen und aufwendig installierte Angebote in den Museen des Mostviertels bieten eine willkommene Abwechslung. Vom Islam bis zur Ausstellung rund um Mensch und Haustier bietet das Kulturangebot im Jahr 2017 alles was das Herz begehrt. Hier sind die Kulturhighlights kurz und prägnant für Sie zusammengefasst:

Museum Niederösterreich

Wissen für Generationen unter einem Dach: im "Haus der Natur" und im "Haus der Geschichte". Durch interaktive Themenräume, spielerische Quizfragen, und Ausstellungsobjekte aus der Bevölkerung wird Identität und Erinnerung im "Haus der Geschichte" lebendig vermittelt.
Schwerpunktausstellung "Die umkämpfte Republik" - noch bis 24. März 2019

Der naturkundliche Bereich des Museums, im "Haus der Natur", präsentiert die Vielfalt der Landschaft Niederösterreichs und streicht Besonderheiten der Region heraus. Diese kann entlang eines Weges, der vom Hochgebirge bis ins Tiefland und sogar unter die Erde in eine Schauhöhle führt, erwandert werden. Sonderausstellung "Garten - Lust.Last.Leidenschaft" von 18.3.2018 bis 10.2.2019
Mehr Informationen unter: www.museumnoe.at

Ausstellung "Byzanz & der Westen"
17. März bis 11. November 2018 auf der Schallaburg

Die umfassendste Ausstelung zu Byzanz in EUropa und auch die wertvollste AUsstelung in der Geschichte der Schallaburg mach Vergangenheit erlebbar und schläft gekonnt die Brücke ins Jetzt.
Mehr Information unter: www.schallaburg.at