Kunst & Kultur für jeden Geschmack

Spannende Themen, fesselnd aufbereitet: Die Ausstellungshighlights im Jahr 2017

Das Jahr 2017 bringt neuen Glanz in die Kulturlandschaft des Mostviertels. Für jeden, egal ob Jung oder Alt, bieten die Museen und Ausstellungsorte ein breitgefächertes Angebot an kulturellen Besonderheiten.

Wenn das Fernsehprogramm ausgeschöpft ist, die Augen sich nach Erholung vom Bildschirm sehnen und die Langweile nistet sich langsam ein. Dann aufgepasst. Multikulturelle Ausstellungen und aufwendig installierte Angebote in den Museen des Mostviertels bieten eine willkommene Abwechslung. Vom Islam bis zur Ausstellung rund um Mensch und Haustier bietet das Kulturangebot im Jahr 2017 alles was das Herz begehrt. Hier sind die Kulturhighlights kurz und prägnant für Sie zusammengefasst:

Ausstellung MuH – Mensch und Haustier

Haustiere gehören zu den ältesten Kulturgütern des Menschen. Die Sonderausstellung im Museum Niederösterreich spannt einen weiten Bogen von den Anfängen bis hin zur modernen Tierhaltung. Heute werden Haustierrassen zu Millionen in Häusern und Wohnungen gehalten. Wie, wo und wann aber ist diese Vielfalt entstanden? Was unterscheidet ein Haus- vom Nutz- und Wildtier? Die Ausstellung liefert die Antworten.
Mehr Informationen unter: www.museumnoe.at

Ausstellung ISLAM
18. März bis 5. November 2017 auf der Schallaburg

Im Fokus der Ausstellung steht das Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher religiöser und kultureller Traditionen. Dabei rückt jene Religion in den Mittelpunkt, die oft im Widerspruch zur europäischen Gesellschaft gesehen wird: der Islam.
Mehr Information unter: http://www.mostviertel.at/ausstellung-islam

Ausstellung „Schau ma amoi – Wirtschaft & Werte 2.0“
April bis Oktober 2017 im Stift Seitenstetten

Anlass für die Ausstellung ist beziehungsweise war der 125. Geburtstag des ehemaligen österreichischen Bundeskanzlers Julius Raab. Dieser war Schüler des Seitenstettner Stiftsgymnasiums und hat seinen privaten Nachlass den Mönchen des Klosters zur Verwahrung übergeben. Neben dem Erbstücken Julius Raab können Besucher die prachtvolle Stiftanlage mit ihren barocken Kunstschätzen, die einzigartige Stiftsgalerie, die verträumte Ritterkapelle oder den historischen Hofgarten bewundern.
Mehr Informationen unter. http://www.mostviertel.at/na-dann-schau-ma-amoi