Mit dem Auto zur Ötscherland-Radroute

Anreise mit dem PKW inklusive Parktipps.

Die Anreise zur Ötscherland-Radroute bietet allen Radlern mehr Flexibilität und Unabhängigkeit. Hier finden Sie die besten Anreisemöglichkeiten sowie Parktipps entlang der Strecke.

Von Richtung Salzburg kommend

Für alle Radsportler, die mit dem Auto aus Salzburg kommen und ihre Einstiegsstelle in Pöchlarn ansetzen, nehmen am besten die Ausfahrt Pöchlarn auf der A1 Richtung Wien. Sollte ein früherer Einstieg in die Ötscherland-Radroute geplant sein, können alle Gäste bereits die Abfahrt Ybbs wählen und bequem direkt beim Park&Ride Parkplatz neben der Autobahn oder beim Bahnhof Kemmelbach sowie Ybbs parken. In Pöchlarn besteht ebenfalls eine Parkmöglichkeit beim Bahnhof mit 380 Stellplätzen.

Von Richtung Wien kommend

Radfahrer, die mit dem Pkw von Wien kommen, können ebenso zwischen den zwei Abfahrten Pöchlarn und Ybbs wählen. Möchte man im Verlauf der Ötscherland-Radroute einsteigen bietet die Gemeinde Purgstall sowie Scheibbs http://www.scheibbs.gv.at/verkehr-und-mobilitaet/parkplaetze/ ausreichend Parkmöglichkeiten.