Pielachtaler Dirndlkirtag in Frankenfels

12.07.2017 | 23. - 24. September: Festtage im Tal der Dirndln

Am 23. und 24. September feiert das Pielachtal seinen traditionellen Dirndlkirtag. Schauplatz ist diesmal Frankenfels. Bei dieser Gelegenheit werden auch die besten Edelbrände und Liköre der Region ausgezeichnet.

Alljährlich zur Erntezeit der Kornelkirschen, auch Dirndln genannt, erklärt das „Tal der Dirndln“ einen Ort im Pielachtal zur zweitägigen Festzone. Heuer ist es die Marktgemeinde Frankenfels und zwar am Samstag, 23. und Sonntag, 24. September. Die weiblichen „Dirndln“ nützen die Gelegenheit, um an diesen beiden Festtagen ihre schönste Tracht zu tragen.

Im Rahmen des Dirndlkirtages findet am Sonntagnachmittag die Pielachtaler Edelbrandprämierung statt. Die Verkostung und Prämierung der Edelbrände und Liköre wird von Experten der Landwirtschaftskammer begleitet.

Kulinarisches und Handwerkliches rund um die Dirndl

Kulinarisch verwöhnt der Dirndlkirtag mit typischen Pielachtaler Dirndl-Spezialitäten, die man bei mehr als 50 Ausstellern an hübsch dekorierten Ständen kaufen und verkosten kann. Die Palette reicht von Marmeladen, Schokoladen und Torten bis zu Dirndlsaft, Dirndlwein, Dirndlsturm und dem Pielachtaler Dirndlbrand. Weiters findet man Dirndlkern-Schmuck und wärmende Dirndlkernkissen. Ausgestellt wird außerdem altes regionales Kunsthandwerk und im Bahnhofsbereich Schnitzarbeiten.

Für Bewegungsfreudige startet am Sonntag um 10 Uhr am Bahnhof eine „Tut gut Dirndlwanderung“ mit einem Pielachtaler Naturführer.

Musikalisch wird der Dirndlkirtag mit verschiedenen Gesangs- und Tanzdarbietungen umrahmt, wie zum Beispiel dem Trachtenmusikverein Frankenfels, der Musikschule Pielachtal, Joschis Beankerl Brass, dem Musikverein Ötscherland, der Voltigiergruppe und Kindergruppe des Heimat- und Trachtenvereins, den Edlseern und den Ötscherlandbuam.

Zum Einstimmen findet am Freitag, 22. September um 19:30 Uhr ein Auftaktkonzert in der Pfarrkirche mit drei Chören statt.

Für eine bequeme und stressfreie Anreise zum Dirndlkirtag empfiehlt sich die Mariazellerbahn, die auch heuer wieder an beiden Tagen Sonderzüge einsetzen wird. Kombitickets für die Zugfahrt und den Tageseintritt zum Dirndlkirtag sind online auf www.mariazellerbahn.at und in den Zügen der Mariazellerbahn erhältlich.

Unterstützt wird der Pielachtaler Dirndlkirtag unter anderem von der Raiffeisenbank Region Mostviertel-Mitte und Styx Naturcosmetic GmbH.