Thomas Weber

Thomas Weber, geb. 1977, arbeitet in Wien, lebt in Niederösterreich, fühlt sich als Europäer. Langjähriger Herausgeber des Popkulturmagazins The Gap; 2005 Gründer und seit 2009 Herausgeber von Biorama (Magazin für nachhaltigen Lebensstil).

Autor der beiden Bände „Ein guter Tag hat 100 Punkte“ (2014) und „100 Punkte Tag für Tag. Miet-Hühner, Guerilla-Crafting und weitere alltagstaugliche Ideen für eine bessere Welt“ (2016). Herausgeber der im Residenz Verlag erscheinenden Nachhaltigkeit-Buchreihe „Leben auf Sicht“, in welcher als erste Veröffentlichung im Frühjahr 2017 Barbara Notheggers Buch „Sieben Stock Dorf. Wohnexperimente für eine bessere Zukunft“ erschienen ist. Weber ist zweifacher Vater, war lange Jahre ehrenamtlich bei den Pfadfindern engagiert und ist Kulturinitiativen-Beirat des Bundeskanzleramts (BKA). Auf Twitter ist er unter @th_weber aktiv.