Traisen-Gölsental, Ausblick auf die Gemeindealpe, © Mostviertel Tourismus, weinfranz.at

Autofrei zum Wanderurlaub

Mit der Mariazellerbahn nach Annaberg

zum Reiseplaner hinzufügen

ab € 137,- pP im Doppelzimmer Angebot anfragen Angebotszeitraum

Verbringen Sie einen stress- und autofreien sowie klimaschonenden Urlaub im JUFA Hotel Annaberg – Bergerlebnis-Resort***s im malerischen Wandergebiet des Naturparks Ötscher-Tormäuer.
Egal ob Sie aus Oberösterreich, Niederösterreich oder Wien starten: reisen Sie bequem und unkompliziert öffentlich mit der Westbahn oder den ÖBB nach St. Pölten. Danach geht’s mit der Mariazellerbahn in den modernen Himmelstreppe-Garnituren komfortabel durchs malerische Pielachtal in den Naturpark Ötscher-Tormäuer. Am Bahnhof Annaberg-Reith werden Sie bequem vom Shuttle-Dienst abgeholt und direkt ins Hotel gebracht (Strecke ca. 5km). Dort angekommen, können Sie im Wellnessbereich die Seele baumeln und sich kulinarisch verwöhnen lassen. Ein großer Wasser-Erlebnisbereich und Indoor-Klettermöglichkeiten begeistert auch die kleinsten Gäste.

Aber auch vor den Hoteltüren erwartet Sie ein wahres Naturparadies, das sich bei ausgiebigen Wandertouren in die Annaberger Berglandschaft perfekt genießen lässt. Von Tirolerkogel bis Ötschergräben – die Möglichkeiten in der Region sind schier unbegrenzt. Direkt am Hotel vorbei gehen beispielsweise der Annaberger Herzerlweg (13 km, rd. 4 Std. Gehzeit), die Wanderung auf die Anna-Alm (3km, rd. 1,5 Std. Gehzeit), oder eine Wanderung auf das Hennesteck (11,2 km, rd. 4 Std. Gehzeit). Wer es etwas bequemer angehen möchte, nutzt die unmittelbar neben dem JUFA Hotel startende Bergbahn der Annaberger Lifte, welche seit kurzem auch mit der Zipline zu einem actionreichen Adrenalinkick lädt.

Und soll es doch etwas weiter weggehen, stehen (bei Anreise mit der Mariazellerbahn) Leih-E-Auto oder Leih-E-Bike für einen halben Tag zur Verfügung. So haben Sie die Möglichkeit entweder eine Erkundungstour mit dem Nissan Leaf 40 kWh oder mit E-Mountainbikes zu starten.

Und das Beste: Mit der im Angebot inkludierten Wilde Wunder Card erhalten Sie freien Zutritt zu insgesamt über 50 Attraktionen und Sehenswürdigkeiten. So ist beispielsweise auch die Bergbahnfahrt auf das Hennesteck völlig kostenlos.

Inkludierte Leistungen

  • 2 bis 4 Übernachtungen in komfortablen Zimmern inkl. TV/Tresor/DU/WC
  • Halbpension mit reichhaltigem Frühstücksbuffet mit Bioecke sowie abwechslungsreichem Abendbuffet
  • Transfer Bahnhof Annaberg-Reith zum JUFA Hotel am Anreisetag
  • Transfer JUFA Hotel – Bahnhof Annaberg-Reith am Abreisetag
  • ½ Tag Leih E-Auto oder E-Bike (E-Bikes pro Person)
  • Wilde Wunder Card mit tollen Attraktionen und kostenlosen Programmen
  • Nutzung der hoteleigenen Wellnessbereiche

Preisinformationen

Preis pro Person im Doppelzimmer:

  • für 2 Nächte ab € 137,-
  • für 3 Nächte ab € 200,-
  • für 4 Nächte ab € 265,-

Tipp: Die öffentliche An- und Abreise bis Annaberg-Reith ist zwar nicht im Preis inkludiert, bei Vorlage der Reservierungsbestätigung des JUFA Hotel Annaberg – Bergerlebnis-Resort***s reisen Sie mit der in Ihrem Angebot inkludierten Wilden Wunder Card jedoch bereits 50% vergünstigt an. Weiters haben Sie mit der Karte auch 50% Ermäßigung auf alle weiteren Zugfahrten mit der Himmelstreppe.

Fahrplaninformationen und Ticketpreise finden Sie hier:

Preise exkl. Nächtigungstaxe, Näheres unter: www.niederoesterreich.at/taxen

Angebotszeitraum

  • gültig von 02.08.2020 - 30.09.2020

Angebot anfragen

Autofrei zum Wanderurlaub anfragen

Ihre Reisedaten
Ihre Daten








Ihre Kontaktdaten (Name, Anschrift, E-Mail und Telefonnummer) sowie Ihre reisespezifischen Daten (Anreise-/Abreisedatum, Anzahl Personen, Anzahl Kinder und Alter der Kinder) werden für den Zweck und die Dauer der Bearbeitung Ihrer unverbindlichen Anfrage bei uns gespeichert und von uns an den betreffenden Gastgeber/Anbieter zur Angebotserstellung weitergegeben. Darüber hinaus werden Ihre Daten von uns nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen zu Ihren Rechten als Betroffener sowie zu uns als für die Datenverarbeitung Verantwortlichen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.