Kinder am Bauernhof, © Mostviertel Tourismus, weinfranz.at
Wanderauszeit im Naturpark Ötscher-Tormäuer

Mit der Niederösterreich-CARD ins Mostviertel

zum Reiseplaner hinzufügen

Mit der Niederösterreich-CARD erwarten Sie im Wanderurlaub im Mostviertel zahlreiche spannende Freizeitaktivitäten. Erwandern Sie die vielfältige Landschaft des Naturparks Ötscher-Tormäuer und erleben Sie naturnahe Erholung im Schutzhaus Vorderötscher. Genießen Sie zudem freien Eintritt in zahlreichen Fluss-, See- und Freibädern rund um den Naturpark und schweben Sie mit den Mostviertler Sommerbergbahnen hoch hinaus.

So könnte Ihr Aufenthalt aussehen...
Ihr Kurzurlaub mit Niederösterreich-CARD führt Sie in die Tiefen der eindrucksvollen Ötschergräben. Startend ab Wienerbruck kommen Sie mit Ihrer CARD (auf Wunsch) in den Genuss einer ca. 30-minütigen und von einem Naturvermittler begleiteten Wanderung zum Kaiserthron (FR, SA, SO und Feiertag findet jeweils um 10 Uhr eine Führung statt) einem der schönsten Aussichtspunkte in den Ötschergräben. Auf eigene Faust setzen Sie den Weg durch die Ötschergräben bis zum Schutzhaus Vorderötscher (nicht mit dem Auto erreichbar) fort. Nach einer Wanderdauer von insgesamt ca. 4 Stunden erreichen Sie die Hütte und die wohlverdiente Rast bei einem schmackhaften Abendessen.
Nach einer entspannenden Übernachtung inmitten der idyllischen Almlandschaft setzen Sie die Wanderung mit einer Bergetappe auf die Gemeindealpe fort. Am Gipfel der Gemeindealpe auf rd. 1.800 Hm angekommen, empfiehlt sich die Einkehr im Terzerhaus mit seiner sagenhaften Ausblicksterrasse.
Die Tour zurück ins Tal erfolgt entweder zu Fuß oder mithilfe der Bergbahnen der Gemeindealpe Mitterbach (für CARD-Inhaber kostenlos). Noch unterhaltsamer ist die Abfahrt mit den Mountaincarts ab der Mittelstation (gegen Aufpreis, nicht in der Niederösterreich-CARD enthalten). Nach erfolgreicher Wanderung haben Sie sich den Sprung in's kalte Nass mehr als verdient: Der Besuch im Freibad Mitterbach (für CARD-Inhaber kostenlos) oder am Erlaufsee (Parkgebühr, nicht in CARD enthalten) sorgt für Abkühlung.

Wer eine weniger anspruchsvolle Tour bevorzugt, erwandert die Tour in umgekehrter Richtung und nutzt die Bergbahnen der Gemeindealpe Mitterbach zum Aufstieg und wandert vom Gipfel abwärts zum Schutzhaus Vorderötscher. Auch die weitere Tour durch die Ötschergräben verläuft großteils flach bis zurück nach Wienerbruck. Hier geht's zur Tour!

Tipp: Die Orte Mitterbach und Wienerbruck liegen beide an der Mariazellerbahn, welche die Orte mit ihren modernen Himmelstreppe-Garnituren mehrmals täglich anfährt. Eine öffentliche Anreise (beispielsweise ab St. Pölten) bzw. die Rückreise zum Auto am Wander-Startpunkt ist daher problemlos möglich.

Inkludierte Leistungen:

  • 1 Nacht im Doppelzimmer inkl. Halbpension im Schutzhaus Vorderötscher
  • 1 Glas Most als Begrüßungsgetränk
  • Wanderkarte "Lust aufs Wandern"

Kombinieren Sie Ihren Besuch am besten mit einem Besuch der umliegenden Niederösterreich-CARD Ausflugsziele:

Preis pro Person

  • im Doppelzimmer € 67,-

Preise exkl. Nächtigungstaxe, Näheres unter: www.niederoesterreich.at/taxen

Angebotszeitraum

  • gültig von 01.06.2019 - 30.09.2019

Angebot anfragen

Mit der Niederösterreich-CARD ins Mostviertel anfragen

Ihre Reisedaten
Ihre Daten








Meine Kontaktdaten (Name, Anschrift, E-Mail und Telefonnummer) sowie meine reisespezifischen Daten (Anreise-/Abreisedatum, Anzahl Personen, Anzahl Kinder und Alter der Kinder) werden nur für den Zweck und die Dauer der Bearbeitung meiner unverbindlichen Anfrage gespeichert und dafür an den Gastgeber/Anbieter weitergegeben. Darüber hinaus werden meine Daten nicht an Dritte weitergegeben.