Vorsicht! Behinderungen am Ybbstalradweg!

zum Reiseplaner hinzufügen

Detaillierte Informationen finden Sie hier!

Um die Qualität und Sicherheit am Ybbstalradweg zu gewährleisten, müssen aufgrund von Wartungsarbeiten hin und wieder Teilstücke gesperrt werden, Umleitungen werden eingerichtet.

Aktuelle Behinderungen

Nördlich von Opponitz: Sperre eines rund 500 Meter langen Abschnittes
Aufgrund von Felssturzgefahr ist derzeit ein 500 Meter langes Teilstück des Ybbstalradwegs im Bereich der Kefermauer in Opponitz gesperrt. Die Kefermauer ist ein Steilhang nahe des Opponitzer Feuerwehrhauses. Sie liegt direkt oberhalb des Ybbstalradwegs und der B31. Radfahrer müssen in diesem Bereich bis auf weiteres auf die Bundesstraße B31 ausweichen.

Information zum Parkplatz Schütt in Gstadt:
Dieser Parkplatz ist aufgrund der Bautätigkeit für die Radachse Waidhofen an der Ybbs – Ybbsitz in dieser Saison nur eingeschränkt möglich. Alternativ steht der große Parkplatz am Hauptbahnhof Waidhofen/Ybbs sowie der kleine Parkplatz Park&Drive in Gstadt zur Verfügung.

Weitere Radwege an der Eisenstraße...