Waldweihnacht St. Leonhard am Walde

Winterliche Landschaft und weihnachtliches Ambiente am Panoramahöhenweg.

Angezuckerte Baumkronen, glitzernder Raureif auf den Ästen und ringsherum lodernde Feuerkörbe und liebevoll dekorierte Adventstände. Die Waldweihnacht am 17. Dezember 2017 im Bretterwald nahe St. Leonhard am Walde beim Oberrauchegger Kreuz verzaubert jedes Jahr die Besucher und lässt weihnachtliche Stimmung aufkommen.

Buchen, Fichten, Eschen – die Waldweihnacht in St. Leonhard am Walde findet mitten in der Natur statt. Strahlende Lichter, dampfende Häferl und köstliche Weihnachtsleckereien warten auf die Besucher. Fährt man entlang des Panoramahöhenwegs hört man von weitem schon die Motorengeräusche der Motorsägen. Mit Schnitzmessern und Sägen werden aus Holzstämmen wahre Kunstwerke gefertigt. Neben den Holzschnitzern stellen regionale Aussteller Mostviertler Spezialitäten und Kleinkunstschmiedeprodukte aus.

Weihnachtliches Programm für Groß und Klein

Neben Mostviertler Kunsthandwerken und Schnitzarbeiten kommen auch kleine Besucher bei der Waldweihnacht im Bretterwald auf ihre Kosten. Um 14 Uhr wird für alle Kinder ein weihnachtliches Puppentheater aufgeführt. Im Anschluss um 15 Uhr findet eine Andacht direkt beim Oberrauchegger Kreuz statt. Das eine oder andere Häferl Glühmost oder Glühwein lädt zum Verweilen und Genießen ein. Als kleine Erinnerung kann sich jeder Adventmarktbesucher seinen persönlichen Glücksbringer schmieden.

Waldweihnacht in St. Leonhard am Wald

17. Dezember 2017
Öffnungszeiten: 9-18 Uhr