Erlauftalbahn (Pöchlarn - Scheibbs)

Railway from Pöchlarn to Scheibbs

Full screen mode
Elevation profile

27,02 km length

Tour dates
  • Route: 27,02 km
  • Ascent: 118 egm
  • Descent: 1 egm
  • Duration: 0:45 h
  • Lowest point: 214 m
  • Highest point:332 m

Details for: Erlauftalbahn (Pöchlarn - Scheibbs)

Brief description

Abzweigend von der Westbahn, bringt die Erlauftalbahn ihre Gäste von Pöchlarn Richtung Wieselburg nach Purgstall bis zur Endstation in Scheibbs.

Description

Auf historischen Schienen durch das Mostviertel – beim einer Zugfahrt mit der Erlauftalbahn.

Die Entstehung der heutigen Erlauftalbahn ist primär der blühenden Kleineisenindustrie im niederösterreichischen Erlauftal Mitte des 19. Jahrhunderts zu verdanken: Mit dem neuen Schienenweg wurden die hiesigen Eisenwerke wettbewerbsfähig. Auch der Tourismus wurde durch die Zugverbindung gestärkt.

Ursprünglich verlief die Strecke von Pöchlarn bis nach Kienberg-Gaming. Seit Ende 2010 fährt die Erlauftalbahn nur noch bis Scheibbs. Dabei passiert sie u.a. Erlauf, Petzenkirchen, Wieselburg, Schauboden und Purgstall. Von der Endstation Scheibbs aus können Reisende mit dem Bus weiterfahren.

Starting point of the tour

Pöchlarn

Destination point of the tour

Scheibbs

Route description Erlauftalbahn (Pöchlarn - Scheibbs)

Die Stationen entlang der Bahnstrecke: Pöchlarn - Erlauf - Petzenkirchen - Wieselburg an der Erlauf - Mühling - Mühling-Plaika - Schauboden - Purgstall - Sölling - Saffen - Scheibbs

Parking

Parkmöglichkeiten an den Bahnhöfen vorhanden.

Anreise mit der Westbahn (Wien - Linz) bis zum Bahnhof Pöchlarn.

Author's tip

Unweit vom Bahnhof in Purgstall lässt sich die Erlaufschlucht erkunden.