Loipenreich: Nordisches Zentrum St. Aegyd am Neuwalde

Das Langlaufzentrum im oberen Traisental ist das größte Langlaufrevier im Mostviertel und besitzt mit der nordicsports academy eine hervorragende Schule.

Für Anfänger und Athleten, für Connaisseurs und Kinder, für Kurzentschlossene und Langzeitgäste: Das Nordische Zentrum St. Aegyd am Neuwalde ist das größte und vielseitigste Langlaufgebiet im Mostviertel.

Der sanft knirschende Schnee unter den Skiern, die weiß staubenden Äste im Winterwald und dazu nach jedem Doppelstockeinsatz der wolkige Atem, der in den tiefblauen Himmel steigt: Im Nordischen Zentrum St. Aegyd/Neuwalde ist Langlaufen ein Genuss für alle Sinne. Hier findet man Ruhe und Kraft und vor allem auch die richtige Loipe für neue Herausforderungen:  Sechs Loipengebiete mit fast 100 km gespurten Loipen bieten Abwechslung pur.

Auf vielen Wegen durchs Nordische Zentrum

St. Aegyd, eingebettet zwischen den Hausbergen Gippel, Göller und Traisenberg, liegt in einem der waldreichsten Bezirke Österreichs. Die Loipen des Langlaufzentrums folgen teilweise alten Holzknechtpfaden, aber auch Pilgerwegen (Mariazell liegt recht nah) und aufgelassenen Bahntrassen.

Ganz auf Langlauf eingestellt

Zahlreiche Betriebe in St. Aegyd haben sich auf die Wintersportler eingestellt und sorgen für entsprechende Sport- und Urlaubsangebote. Als sportliches Zentrum dient die nordicsports academy, die Kurse für Kinder, Anfänger und Fortgeschrittene sowie ambitionierte Sportler anbietet.

www.nordischeszentrum.at