Falkensteinmauer - der Blick auf Frankenfels

Wandertour ausgehend von Ortsmitte Frankenfels

zum Reiseplaner hinzufügen
Vollbild
Höhenprofil

4,41 km Länge

Tourendaten
  • Schwierigkeit: mittel
  • Strecke: 4,41 km
  • Aufstieg: 267 Hm
  • Abstieg: 267 Hm
  • Dauer: 1:45 h
  • Niedrigster Punkt: 462 m
  • Höchster Punkt: 729 m
Eigenschaften
  • Rundtour
  • aussichtsreich
  • mit Bahn und Bus erreichbar
  • familienfreundlich

Details für: Falkensteinmauer - der Blick auf Frankenfels

Kurzbeschreibung

Frankenfels von oben - erleben Sie Frankenfels aus der "Vogelperspektive"!

Beschreibung

In idyllischer Umgebung wandern Sie in Serpentinen durch einen romantischen Wald, vorbei am guten Hirten zum schönsten Aussichtspunkt auf Frankenfels - dem Gipfelkreuz der Falkensteinmauer.

Anschließend geht es auf einem Güterweg, vorbei an einer alten Mühle, zurück zum Ausgangspunkt im Zentrum von Frankenfels.

Startpunkt der Tour

Ortsmitte Frankenfels

Zielpunkt der Tour

Ortsmitte Frankenfels

Wegbeschreibung für: Falkensteinmauer - der Blick auf Frankenfels

Vom Ausgangspunkt bei der Kirche gehen wir auf einer Gemeindestraße in den Redtenbachgraben, wo oberhalb der letzten Siedlung der Wanderweg zur Falkensteinmauer abzweigt.

Durch den romantischen Wald besteigen wir, unterhalb der massiven Felsen der Falkensteinmauer, den Rastplatz "zum guten Hirten", der wie ein guter Hirte über seine Schäfchen, den Frankenfelserinnen und Frankenfelsern wacht.

Nach kurzer Rast wandern wir weiter, bis wir den Wald verlassen und entlang des Waldrandes zum Gipfelkreuz der Falkensteinmauer gelangen.

Von hier aus erblickt man den Hauptort Frankenfels und kann ihn wie ein Vogel von oben bewundern.

Zurückgekommen an der Wiese gehen wir entlang der Stauchzeile zum Güterweg, auf dem wir bis zur Redtenbachkapelle und weiter zur alten Mühle am Redtenbach kommen.

Weiter gehen wir die Straße bergab, wo wir wieder unseren Ausgangspunkt erreichen.

Anfahrt

Entlang der B39 Richtung Mariazell bis zum Ortszentrum Frankenfels

Parken

Infopoint, Parkplatz Amtshaus, Pfarrer Stangl Platz

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Mariazellerbahn ab St. Pölten Richtung Mariazell. Im Bahnhof Frankenfels steigen wir aus und gehen die Straße entlang Richtung Ortszentrum zum Ausgangspunkt.

Weitere Infos / Links

Verantwortlicher für den Inhalt dieser Tour
Mostviertel Tourismus GmbH
Letzte Aktualisierung: 02.04.2021

E-Tankstelle am Ausgangs- & Zielpunkt

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Wanderstöcke

Sicherheitshinweise

Bitte nur auf den markierten Wegen bleiben und nicht quer durch die Wiese laufen!

Kartenempfehlungen

Wanderkarte der Gemeinde Frankenfels

Tipp des Autors

Fernglas und Fotoapparat darf nicht fehlen!

Weitere Touren in der Umgebung des Startpunkts

Empfehlungen in der Nähe des Startpunkts der Tour