Tirolerkogel, der Annaberger Hausberg

Winterwanderung von Tirolerkogel-Parkplatz bei Annaberg bis Tirolerkogel (und retour zum Ausgangspunkt)

zum Reiseplaner hinzufügen
Vollbild
Höhenprofil

8,12 km Länge

Tourendaten
  • Schwierigkeit: mittel
  • Strecke: 8,12 km
  • Aufstieg: 401 Hm
  • Abstieg: 401 Hm
  • Dauer: 3:00 h
  • Niedrigster Punkt: 965 m
  • Höchster Punkt: 1.377 m
Eigenschaften
  • Streckentour
  • aussichtsreich
  • Einkehrmöglichkeit
  • mit Bahn und Bus erreichbar
  • familienfreundlich
  • geologische Highlights
  • botanische Highlights
  • faunistische Highlights
  • Gipfel-Tour

Details für: Tirolerkogel, der Annaberger Hausberg

Kurzbeschreibung

Tour auf den Hausberg Annabergs mit herrlichem Bergpanorama.

Beschreibung

Die Voralpentour Annaberg - Tirolerkogel gilt als mittelschwere, abwechslungsreiche und landschaftlich sehr schöne Wanderung, die auch für Familien bestens geeignet ist. Vom höchsten Punkt des Tirolerkogels (1.377 m) bietet sich den Wanderern ein prächtiger Rundblick auf den Ötscher, Dürrenstein und die Gemeindealpe, Gippel, Göller, Schneeberg und die Hochschwabgruppe.

Auch Schneeschuhwanderer, Skitourengeher und Rodler haben die Route für sich entdeckt.

Das Annaberger Haus belohnt die Wanderer mit einer Stärkung. Die Schutzhütte ist ganzjährig geöffnet, Mo. Di. Ruhetag.
Auch Rodeln können beim Annaberger Haus ausgeborgt werden - eine Vorreservierung ist empfehlenswert (T +43 2728 20459)!

Startpunkt der Tour

Tirolerkogel-Parkplatz bei Annaberg

Zielpunkt der Tour

Tirolerkogel (und retour zum Ausgangspunkt)

Wegbeschreibung für: Tirolerkogel, der Annaberger Hausberg

Die gut beschilderte Route führt vom Parkplatz direkt and der B20 vor Annaberg über die Strecke "Am Gscheid" auf den Tirolerkogel und wieder zurück. Wir starten vom Tirolerkogel Parkplatz östlich von Annaberg auf einer Schotterstraße bequem bis zum „Gscheid“. Hier links bald stärker steigend zur Bergecke und hinein ins „Specktal“ (interessante Faltungen im Gutensteiner Kalk auf der linken Wegseite), in dem wir bald die Halterhütte erreichen. Nun die Straßenkehren abschneidend links gerade über den mit Wetterbäumen bestandenen Hang bei zunehmend großartigerem Ausblick bis zum Annaberger Haus.

Auf der gleichen Strecke geht's retour zum Ausgangspunkt, alternativ auch mit Rodel!

Anfahrt

Über A1, Abfahrt "St.Pölten-Süd" - Mariazeller Bundesstraße B20 vor Annaberg

Parken

Tirolerkogel-Parkplatz vor Annaberg neben der B20

Öffentliche Verkehrsmittel

Postbus der Liniennummer 169 (Wien – Mariazell, Mariazell - Wien)

Weitere Infos / Links

Verantwortlicher für den Inhalt dieser Tour
Mostviertel Tourismus GmbH
Letzte Aktualisierung: 25.10.2021

Ausrüstung

Feste Wanderschuhe, Schneeschuhe, Tourenski

Kartenempfehlungen

Mostviertler Wanderschritte, erhältlich am Gemeindeamt Annaberg und bei Mostviertel Tourismus (www.mostviertel.at/prospekte)

Tipp des Autors

Der im Winter gewalzte Weg auf den Tirolerkogel ist auch eine beliebte Rodelstrecke. Abseits des Trubels und des Skigebiets, muss der eigene Schlitten zwar erst selbst hinaufgezogen werden (Gehzeit ca. 1,5-2 Std.), die tolle Fahrt ins Tal aber belohnt für den Schweiß.

Praktisch: Das Annaberger Haus bietet auch einen Rodelverleih an (Reservierung empfohlen, T +43 2728 20459)!

Empfehlungen in der Nähe des Startpunkts der Tour

Weitere Touren in der Umgebung des Startpunkts