Traisen-Gölsental, Ausblick auf die Gemeindealpe, © Mostviertel Tourismus, weinfranz.at

Skigebiet Maiszinken

Skigebiet / -lift

zum Reiseplaner hinzufügen

Beschreibung

Naturschneeparadies & Familienskigebiet

Seit jeher ist das Skigebiet dank seiner niedrigen Preisstabilität vor allem bei Familien und Skianfänger ein beliebter Hotspot. Trotz nur einem Schlepplift (zwei Trassen) warten am Maiszinken 4,5 Pistenkilometer mit Abfahrten in allen Schwierigkeitsgraden. Für die Kleinsten gibt es eine Skischule, eine Zwergenpiste, die „Kinderspielwiese“ mit Märchenfiguren und den kostenlos benutzbaren Zauberteppich.

Das sonnige Skigebiet liegt in einer Seehöhe von 790 bis 1.030 Meter, für Beginner und Familien steht beim Schlepplift ein Mittelausstieg zur Verfügung. Die Skistube Moas am Pistenrad sowie das Almgasthaus Rehberg bei der Talstation laden zur gemütlichen Einkehr mit klassischen Skifahrer-Spezialitäten.  

Highlights Maiszinken

  • Naturschnee-Skigebiet
  • sonnige Lage
  • kostenloser Zauberteppich
  • 2 Skihütten bzw. Gasthäuser

Preise

  • Gruppen:
    Gruppenermäßigung ab 10 Personen -10%
  • Einzelperson:
    Tageskarte Erwachsene 2022/23 7h Karte 24€// 6h Karte 22€// 5h Karte 20€// 4h Karte 18€// 3h Karte 17€// 2h Karte 15€// 1h Karte 13€//
  • Kinder:
    Tageskarte für Kinder 2022/23 ->bis zum vollendeten 15. Lebensjahr 7h Karte 12,50€// 6h Karte 12,00€// 5h Karte 11,50€// 4h Karte 11,00€// 3h Karte 10,50€// 2h Karte 9,00€// 1h Karte 7,00€// Kinder bis 6 Jahre fahren in Begleitung eines Elternteils frei. *Tarifpflichtig sind jedoch Kinder in Gruppen und in der Schischule*
  • Online buchbar

Ausstattungen

  • WC-Anlage

Standort & Anreise

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung