Wilhelm Kienzl Museum – „Schauplatz Evangelimann“

Museum

zum Reiseplaner hinzufügen

Beschreibung

Das Wilhelm Kienzl Museum im Hellerhof Paudorf widmet sich dem Leben, den Werken und dem Nachlass des bedeutenden österreichischen Komponisten aus der Generation Gustav Mahlers. Der 1857 geborene Opernkomponist prägte mit seinem Welterfolg „Der Evangelimann“ den volkstümlich-österreichischen Typ der zeitgenössischen Oper und komponierte unter anderem eine Bundeshymne der Ersten Republik.

Das Museum kann jeweils samstags, sonn- und feiertags von 10 bis 17 Uhr oder nach telefonischer Voranmeldung unter 0664 739 14 93 besichtigt werden.

 

Standort & Anreise

  • Kontakt

    Wilhelm Kienzl Museum – „Schauplatz Evangelimann“

    Gemeindeamt Paudorf

    Hellerhofweg 7
    3508 Paudorf
    AT

    Telefon: +43 2736 6575-15

    E-Mail: gemeinde@paudorf.gv.at
    Website: www.paudorf.at

  • Öffentliche Anreise
  • Route mit Google Maps

    Routenplaner Routenplaner


    E-Tankstellen im Umkreis des Ziels E-Tankstellen im Umkreis des Ziels

  • Lage/Karte