Hütte

Hainfelder Hütte ÖTK Schutzhaus

zum Reiseplaner hinzufügen

Beschreibung

Die Hainfelder Hütte liegt auf 924 m Seehöhe am Gipfel des Kirchenberges an der Grenze von Kleinzell zu Hainfeld. Die Umgebung ist geprägt von üppigen Waldern und einzelnen Lichtungen. Die derzeit bestehende Schutzhütte ist bereits die dritte, die auf diesem Platz errichtet wurde. Nach kleinen Anfängen im Jahre 1915 und der ersten größeren Hütte im Jahr 1925 entstand im Jahr 2005 die neue Hainfelder Hütte.

Errichter, Eigentümer und Betreiber der Hütte ist die Sektion Hainfeld des Österreichischen Touristenklubs. Bewirtschaftet wird die Hütte von Vereinsmitgliedern, die auch warme Mahlzeiten zubereiten. Nächtigung nur nach Voranmeldung möglich!

Öffnungszeiten: ganzjährig an Wochenenden und Feiertagen (und gegen Voranmeldung)

 

Ausstattung

  • Nächtigung möglich

Sitzplätze

  • Innen: 40
  • Gesamt: 110
  • Außen: 70

Standort & Anreise

Vollbild
Hainfelder Hütte ÖTK Schutzhaus

Am Kirchenberg
A-3170 Hainfeld

Route planen
Suchen & BuchenHotels und Unterkünfte