Göller Hütte

Hütte

zum Reiseplaner hinzufügen

Ihr Aufenthalt

Die im Jahre 1951 erbaute Naturfreunde-Schutzhütte am Göller ist aufgrund der perfekten Lage ein beliebtes Ausflugs- und Wanderziel in den Mürzsteger Alpen. Auf 1.442 m Seehöhe gelegen ist die Göllerhütte zugleich die höchstgelegene Natufreundehütte Niederösterreichs.

Auf der urigen Hütte nahe Kernhof werden die Gäste mit deftiger Hausmannskost, hausgemachten Mehlspeisen und Getränken bestens versorgt. Im Matratzenlager stehen müden Wanderern bis zu 35 Schlafplätze zur Verfügung. Bewirtschaftung für Gruppen ab 20 Personen auch außerhalb der Öffnungszeiten.

Öffnungszeiten: Anfang Mai bis Anfang November an Wochenenden

Tourentipp: Die ungleichen Zwillinge von St.Aegyd: Bergtour Gscheid - Göller - Kernhof

 

Ausstattung der Unterkunft

  • Ausstattung
    Familiäres Ambiente
  • Service
    Haustiere erlaubt
  • Kapazitäten
    Betten: 40

Standort & Anreise

Göller Hütte anfragen

Ihre Reisedaten
Ihre Daten








Ihre Kontaktdaten (Name, Anschrift, E-Mail und Telefonnummer) sowie Ihre reisespezifischen Daten (Anreise-/Abreisedatum, Anzahl Personen, Anzahl Kinder und Alter der Kinder) werden für den Zweck und die Dauer der Bearbeitung Ihrer unverbindlichen Anfrage bei uns gespeichert und von uns an den betreffenden Gastgeber/Anbieter zur Angebotserstellung weitergegeben. Darüber hinaus werden Ihre Daten von uns nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen zu Ihren Rechten als Betroffener sowie zu uns als für die Datenverarbeitung Verantwortlichen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.




Suchen & BuchenHotels und Unterkünfte