Weinfrühling im Weinland Traisental

zum Reiseplaner hinzufügen

Die Mostviertler Weinregion lädt im Frühjahr zu frischen Weinen und frischen Urlaubsangeboten.

In der nördlich von St. Pölten gelegenen Weinregion Traisental wird im Frühling der neue Weinjahrgang und die aufblühende Landschaft gefeiert – die schönste Zeit für einen genussvollen Kurzurlaub!

Gemeinsam mit dem Frühling beginnt im Weinbaugebiet Traisental auch das Weinjahr. Überall sprießt und knospt es, ergrünen die Kellergassen, öffnen die Winzer und Heurigen die Tore, stellen Bänke und Tische ins blühende Freie und bitten zur ersten spannenden Verkostung des neuen Jahrgangs.

Höhepunkt ist der Traisentaler Weinfrühling am letzten April-Wochenende, bei dem zahlreiche Traisentaler Winzer zwei Tage lang zum Verkosten, Genießen, Gustieren und Einkaufen in die Weinbauregion laden. Aber nicht nur dort - auch in den beiden benachbarten Tälern, dem Kamptal und dem Kremstal - öffnen an diesem Wochenende insgesamt über 200 Winzer ihre Kellertüren. Ein Paradies für jeden Weinliebhaber und perfekt für ein genussvolles Urlaubswochenende!

Weinfrühling Kamptal | Kremstal | Traisental 2022

Die Winzer sind sich einig: 2021 wird ein großer, vielversprechender Jahrgang! Die frischen Weine präsentieren sich mit ungewöhnlicher Aromenvielfalt und rassiger Säurestruktur. Die beste Gelegenheit, in geselliger Runde die neuen Weine zu probieren und sich den eigenen Keller zu füllen, ist der gemeinsame Weinfrühling von Kamptal, Kremstal und Traisental.

Am 23. und 24. April 2022 laden über 200 Weingüter in den drei benachbarten Weinbaugebieten zur Verkostung des neuen Jahrgangs. Mit dem praktischen Eintrittsband können die teilnehmenden Weingüter der drei Weinregionen zum Einheitspreis von € 25,- besucht werden (im Vorverkauf auf oeticket.at € 20,-). Neben den Verkostungen erwarten die Besucher auch köstliche Menüs der örtlichen Gastronomie und interessante Weinbegleiter-Touren. Alle Details finden Sie hier!
Tipp: Erleben Sie den Weinfrühling hautnah bei einer Wein-Erlebnis-Tour, einem "Weinseminar on Tour". Gemeinsam mit einem fachkundigen Sommelier geht's zu ausgewählten WinzerInnen.

Raus in die Natur, rein zum Heurigen

Wer das aufblühende Weinbaugebiet zu Fuß erkunden möchte, begibt sich auf lohnenswerte Wanderungen, oder lässt sich von den Traisentaler Weinbegleitern zu den schönsten Plätzen der erwachenden Natur führen. Auch mit Rad oder E-Bike lässt sich die Region bestens erkunden.
Was bei einem Ausflug in das Weinland Traisental natürlich keinesfalls fehlen darf, ist natürlich die obligatorische Einkehr beim Weinheurigen. Viele schöne Gründe also, um im Traisental einen frühlingsfrischen Kurzurlaub zu verbringen.

Jetzt buchen: Die schönsten Angebote rund um den Weinfrühling

TD-Winterlandschaft Traismauer, © David Schreiber Angebot

WeinGenuss.Taxi.Traisental

Besuch von 4 ausgewählten Traisentaler Weingütern | 2 Gang Mittagessen | eine Flasche Wein

ab € 146,-

Das könnte Sie auch interessieren...