Mostviertler Feldversuche, © weinfranz.at

Was bisher geschah...

zum Reiseplaner hinzufügen

Was Sie bei den Veranstaltungen der Mostviertler Feldversuche erwartet

Wer mutig ist, kann Neues entstehen lassen - Das beweisen die heimischen Spitzenköche und Produzenten im Rahmen der Mostviertler Feldversuche. Lesen Sie hier, was Sie bei den Veranstaltungen der Feldversuche erwartet und holen Sie sich in unseren Nachberichten Inspiration für Ihr nächstes Kulinarisches Abenteuer.

Alles begann mit einem Lamm...

... ODER: Wie es zum ersten Feldversuch kam.

Erfahren Sie mehr zum Hintergrund der Mostviertler Feldversuche – und wie aus einem Experiment eine spannende Veranstaltungsreihe wurde.

Es war Anfang April 2019, als auf einem Vierkanter bei Weistrach die Idee der Feldversuche geboren wurde. Zwei Tage hat man gemeinsam mit Fachleuten aus dem In- und Ausland dem Geschmack des Mostviertels nachgespürt – und dabei vertraute Wege bewusst verlassen, um das Neue zu entdecken. Mit dabei waren Experten aus den verschiedensten Bereichen – erfahrene Gastronomen, Kenner der guten Küche und kulinarische Größen, wie etwa:

  • Paul Ivic (Restaurant Tian Wien)
  • Andree Köthe (Essigbrätlein Nürnberg)
  • Michael Gindl (Demeter Winzer)
  • Christine Brugger (Organic Distillery)
  • Mike Nährer (Gasthof Nährer)
  • Theresia Palmetzhofer (Gasthaus Zur Palme)
  • Doris und Josef Farthofer (Destillerie Farthofer)
  • Andreas Plappert (Schlosswirt Waidhofen)
  • Stefan Hueber (Wirt in Bründl)
  • Hubert Kalteis (Gasthaus Kalteis, Kirchberg an der Pielach)
  • Erich Mayrhofer (Landgasthof Bärenwirt, Petzenkirchen)

Sie alle experimentierten mit Birne, Getreide und allem was der Boden des Mostviertels sonst noch hergibt. Sogar ein Lamm wurde in der Erde eingegraben, geschmort und dann verzehrt – Sie ahnen es bereits: Wenn die Mostviertler Köche ihre Komfortzone Küche verlassen, wird es unweigerlich kreativ, spannend und interessant.

Und genau deshalb sollten Sie dabei sein, wenn wir an außergewöhnlichen Orten des Mostviertels Dinge zum ersten Mal tun, so manche Grenze hinterfragen und unsere kulinarische Welt damit offener und breiter werden lassen.

Das Ergebnis: Die Mostviertler Feldversuche! Lassen Sie sich überraschen!