Frühlingsküche mit Spargel & Schafkäse

zum Reiseplaner hinzufügen

Tu-es-day #5: Mit dem Traisentaler Haubenkoch Mike Nährer

Der Traisentaler Haubenkoch Mike Nährer zeigt uns, wie perfekt Spargel und Schafkäse harmonieren.

Frischer Spargel auf Schafkäse mit Speck, geröstetem Brot und Dirndlmarmelade als Vorspeise oder Abendessen. Frisch, regional, schnell und einfach zum Nachkochen. Präsentiert von Mike Nährer (Gasthaus Nährer) in Rassing im Traisental.

Zutaten (für 4 Personen):

  • 1 kg Grüner Spargel
  • 2 Rollen frischer Schafkäse
  • 2 Scheiben frisches Bauernbrot
  • 100 g Speck
  • 4 TL Leinsamenöl
  • 4 TL Bio-Apfelsaft
  • 4 TL Bio-Apfelessig
  • 2 EL Dirndlmarmelade
  • Gartenkräuter oder Wildkräuter (je nach Verfügbarkeit)
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Brot & Speck grob würfelig schneiden und knusprig (aber nicht zu dunkel) anbraten. Danach auf einem Stück Küchenrolle abtropfen lassen.
     
  2. Spargel (unterer Teil) schälen, halbieren und ebenfalls anbraten.
     
  3. Marinade zubereiten: Dirndlmarmelade, Apfelessig, Apfelsaft und Leinsamenöl vermengen und verrühren.
     
  4. Kräuter vorbereiten (waschen, abzupfen, zerkleinern) & marinieren. Dazwischen den Spargel umdrehen und von der anderen Seite anbraten. Anmerkung: Bei der Auswahl der Kräuter sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Hier kann man beispielsweise zu Dost (Wilder Oregano), Gänseblümchen, Schafgabe, Löwenzahn oder ähnlichem greifen – was auch immer man zuhause hat oder im Garten findet.
     
  5. Schafkäse mittig am Teller platzieren, Spargel, Brot- und Speckwürfel dazugeben, Marinade drüber gießen und mit Kräutern garnieren.

Zu Guter Letzt die Getränkeempfehlung vom Haubenkoch: „Am besten harmoniert das frühlingshafte Gericht mit einem Topaz-Most (z.B. vom BioObst Weichhart) oder einem Grünen Veltliner (z.B. Ried Rafasetzen 2019 vom Weinhof Schoderböck) – wer lieber alkoholfrei genießt, dem empfehle ich einen fruchtigen Dirndlsaft (z.B. von der Obstkultur Preiß).“

Zur Video-Anleitung mit Mike Nährer vom Gasthaus Nährer in Rassing im Traisental geht es hier.  

Das Video entstand im Rahmen unserer „Tu-es-day“-Kampagne", die unseren Fans auf Social Media immer dienstags neue Videos zum Nachmachen für Zuhause präsentiert.

Hier geht es zum Tu-es-day Video #5 Noch nicht genug? Weitere Tipps zum Tu-es-day