Sommerfestival in St. Pölten

Südländisches Ambiente triff auf Mostviertler Charme!

Von 5. Juli bis 12. August 2018 kommen Feinschmecker in der Landeshauptstadt St. Pölten voll auf ihre Kosten. Neben sommerlichen Temperaturen und gemütlichen Designs verwandelt sich der Rathausplatz in eine internationale Gourmetmeile vom Feinsten.

Während man im Sommer in St. Pöltens Straßen oftmals unter der Hitze ächzt und vergebens um eine kühle Oase im Stadtkern sucht, findet man am Sommerfestival bis 12. August 2018 ausreichend Möglichkeiten sich bei den zahlreichen südländischen Gourmetständen wie auf der Copacabana zu fühlen. Also am besten seinen Lieblingsmenschen schnappen und mit hungrigem Magen dem St. Pöltner Rathausplatz einen Besuch abstatten.

Sommer, Sonne und Urlaubsfeeling in St. Pölten

Neben südländischem Flair verwöhnen die Gastronomen der Innenstadt die Festivalbesucher mit allerlei Köstlichkeiten. Einmal eine Reise um die Welt erleben die Besucher der Genussmeile. Türkische Kebabspieße, Tzatziki aus Griechenland, Tapas aus Spanien, Schweizer Emmentaler oder Fajitas aus Mexiko – himmlische Gewürzmischungen und feinste Gerüche erfüllen die Gassen von St. Pölten. Neben kulinarischen Leckereien bekommen die Ohren auch musikalischen Hochgenuss zu hören. Von Reggae über Jazz bis Rock´n`Roll ist beim Musikprogramm ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Open Air Kino am Rathausplatz

Zusätzlich zu den Bars und Genussplätzen haben die Besucher des Sommerfestivals auch die Möglichkeit sich Open Air die neuesten Kinofilme beim Cinema Paradiso auf großer Leinwand anzusehen. Einfach vorbeikommen, Popcorn und Cola sichern, und einem perfekten Kinoabend unterm Sternenhimmel steht nichts mehr im Wege. 

Mehr Infos auch auf: St. Pölten Tourismus