Traismaurer Bschoad-Binkerl

DAS ideale Mitbringsel

Traismauer ist eine Stadt zum Wohlfühlen, Genuss und Gemütlichkeit werden hier groß geschrieben. Kein Wunder, gibt es doch in der Region zahlreiche Produzenten ausgezeichneter Produkte. Vom allseits bekannten Wein über Säfte, Öle und Honig bis hin zu Wolle und Kunsthandwerk finden Sie hier bei uns alles, was das Herz begehrt. Die Produkte werden meist im Familienbetrieb mit viel Liebe zum Detail hergestellt.

Ab sofort ist es möglich, die regionalen Erzeugnisse authentisch zu verpacken: Das Traismaurer Bschoad-Binkerl - ein Geschirrtuch entworfen von Lisa Vesely (g’mocht in Lewing) - das mit den Produkten befüllt werden kann und bei Bedarf sogar auf einen Wanderstock geknüpft wird. So sieht das neue Souvenir aus Traismauer aus. Darüber hinaus kann das Bschoad Binkerl auch als besonderes Mitbringsel aus der Heimat verwendet werden. Gemeinsam mit einem regional produzierten Kochlöffel und einem Kochbuch aus der Region ist das Tuch ein ideales Geschenk für begeisterte Köche und Köchinnen.

Was ist ein Bschoad-Binkerl eigentlich? – „Bschoad“ wird als Ausdruck für den bescheidenen Rest der Jause verwendet. Ein Bschoad-Binkerl ist demnach ein Proviantbeutel, der als Wegzehrung mitgenommen werden kann.

Tourismus-Stadträtin Ing. Veronika Haas zeigt sich begeistert: „Endlich gibt es in Traismauer ein hochwertiges und für uns authentisches Produkt, mit vielen Möglichkeiten der Verwendung. Wir wollen ein kulinarisch wertvolles Geschenk mit Produkten aus der Region zur Freude Vieler anbieten.“

Erwerben können Sie all diese schönen Produkte im Naturkostladen „g’sunds Eck“ in der Traismaurer Innenstadt.