Der Rudi-Kefer-Weg

Wandertour von ehemaliger Bahnhof Opponitz bis Schluchtenhütte

Merkliste aufrufen merken
Um diesen Inhalt sehen zu können, müssen Sie unseren Cookies zustimmen. Cookie-Einstellungen aktualisieren
Vollbild
Höhenprofil

4,87 km Länge

Tourendaten
  • Schwierigkeit: leicht
  • Strecke: 4,87 km
  • Aufstieg: 160 Hm
  • Abstieg: 160 Hm
  • Dauer: 1:35 h
  • Niedrigster Punkt: 407 m
  • Höchster Punkt: 567 m
Eigenschaften
  • Einkehrmöglichkeit
  • mit Bahn und Bus erreichbar

Details für: Der Rudi-Kefer-Weg

Kurzbeschreibung

Zu Ehren des langjährigen Obmanns des Tourismusvereins Opponitz Rudi Kefer. Von alten Bahnhof in Opponitz zur Schluchtenhütte mit lohnender Einkehr. 

Beschreibung

ehemaliger Bahnhof Opponitz - Vorderstockreith - Hinterstockreith - Schluchtenhütte (Ober Dippelreith)

Startpunkt der Tour

ehemaliger Bahnhof Opponitz

Zielpunkt der Tour

Schluchtenhütte

Anfahrt

B31 ab Waidhofen/Ybbs nach Opponitz

Parken

Parkplatz Ybbstalradweg Nähe Bruckwirt, ca. 200m vom Wanderweg-Einstieg entfernt

Öffentliche Verkehrsmittel

ÖBB/Rudolfsbahn bis Waidhofen/Ybbs, VOR-Buslinie nach Opponitz

Weitere Infos / Links

Verantwortlicher für den Inhalt dieser Tour
Mostviertel
Letzte Aktualisierung: 12.02.2024

Tourismus-IG Ybbstaler Alpen

Göstling 46/2

3345 Göstling/Ybbs

www.ybbstaler-alpen.at

info@ybbstaler-alpen.at

+43-5-93049

Tipp des Autors

Ergänzen Sie die Tour um den Opponitzer Schluchtenwanderweg. 

Empfehlungen in der Nähe des Startpunkts der Tour

Weitere Touren in der Umgebung des Startpunkts