Venusberg-Tour Oschneida

Status: Geöffnet

Mountainbiketour ausgehend von Traismauer, Ortszentrum

zum Reiseplaner hinzufügen
Vollbild
Höhenprofil

17,09 km Länge

Tourendaten
  • Schwierigkeit: leicht
  • Strecke: 17,09 km
  • Aufstieg: 109 Hm
  • Abstieg: 109 Hm
  • Dauer: 1:15 h
  • Niedrigster Punkt: 191 m
  • Höchster Punkt: 290 m
Eigenschaften
  • Rundtour
  • aussichtsreich
  • Einkehrmöglichkeit
  • mit Bahn und Bus erreichbar
  • kulturell / historisch

Details für: Venusberg-Tour Oschneida

Kurzbeschreibung

Der Oschneida führt direkt vom Traisentalradweg in Oberndorf über Waldwege vorbei am Pfarrbründl nach Sitzenberg. 

Beschreibung

Angelehnt an die Weingroßriede und frühzeitliche Hausburg Venusberg führt die Tour über den Traisentalradweg nach Oberndorf und von dort über den "Oschneida" (=Abkürzung ;-)) auf Wald- und Feldwegen nach Sitzenberg. Vorbei am thronenden Schloss Sitzenberg geht es zum Abschluss in die Ahrenberger Kellergasse mit dem einen oder anderen edlen Tropfen.

Startpunkt der Tour

Traismauer, Ortszentrum

Zielpunkt der Tour

Traismauer, Ortszentrum

Anfahrt

via S33 und Abfahrt Traismauer Süd ins Ortszentrum

Öffentliche Verkehrsmittel

ÖBB-Personenverkehr ab/bis Bahnhof Traismauer, direkt an der Route

Weitere Infos / Links

Verantwortlicher für den Inhalt dieser Tour
Mostviertel
Letzte Aktualisierung: 25.08.2022

Weinstraße & Tourismus Traisental-Donau

Rathausplatz 223130 Herzogenburg

Telefon: +43(0)2782/833 21

E-Mail: tourismus@traisental.at

Homepage: www.traisental.at

__________________________________

Mostviertel Tourismus GmbH

Töpperschloss Neubruck

Neubruck 2/10

3270 Scheibbs

Telefon: +43(0)7482/204 44

E-Mail: office@mostviertel.at

Web: www.mostviertel.at

Ausrüstung

Trekking- oder Mountainbike, Verpflegung, Helm!

Sicherheitshinweise

Bitte beachten Sie die Wintersperre dieser und aller weiteren MTB-Strecken im Mostviertel von 01. November bis 14. April. 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Kartenempfehlungen

MTB-Karte Mostviertel, erhältlich im Tourismusbüro

Tipp des Autors

Wer nach der Tour hungrig und durstig ist findet die aktuell offenen Heurigen unter www.traisental.at im Heurigenkalender.

Empfehlungen in der Nähe des Startpunkts der Tour

Weitere Touren in der Umgebung des Startpunkts