Burgarena Reinsberg: Kultur-Erlebnis im Ritter-Ambiente

Oper, Theater und Reggae zwischen alten Burgmauern und unter schwebendem Dach.

Unverwechselbar ist das Ambiente auf Burg Reinsberg, das Musikliebhaber, Historiker und Architekturfreunde gleichermaßen begeistert.

Kulturarena mit Flair

Die einstige Wehranlage ist heute Kulturarena und Veranstaltungsgelände – entstanden aus einer Vision und mit viel Mut der Initiatoren. Klare Architektur und moderne Bauelemente stehen im Dialog mit den historischen Teilen der Burgruine und spannen selbstbewusst den Bogen vom ersten ins dritte Jahrtausend.

Wie ein Ufo schwebt das mobile Dach über dem geschichtsträchtigen Burghof. Getragen von den starken Armen eines Gittermastkrans, sorgt die Weltneuheit für wetterfeste Bedingungen in der Arena. Eine Besucherterrasse, der  dreigeschossige Getreidespeicher sowie die alte Hochburg ergänzen das Ensemble. Künstler und Kunstliebhaber aller Gattungen und Genres bevölkern die historische Arena von Mai bis September: vom Reinsberger Burgzauber über Pop und Reggae bis Klassik und Oper.

Reinsberger Burgzauber

Der Kultursommer für die ganze Familie im Herzen des Mostviertels! Eine Kinder-Opern-Wanderung am Burgkogel wird mit „Hänsel & Gretel“ von 21. bis 22. Mai geboten, ein Theater-Märchen zum Mitmachen findet mit „Dornröschen“ am 22. und 23. Juli statt. Das Familien-Musical „Ritter Rüdiger - In der  Sternengrotte“ sorgt von 4. bis 13. August für Begeisterung.

www.burgarena.reinsberg.at