FeRRUM Ybbsitz: Erlebniswelt des Eisens

Modernes Erlebnismuseum mit interaktiver Ausstellung und Schmiedekursen: FeRRUM Ybbsitz – ein Ausflug in die Welt des Eisens

Ein glühendes Abenteuer ist ein Ausflug in das Erlebnismuseum FeRRUM Ybbsitz. In der Welt des Eisens wandeln Besucher an interaktiven Erlebnisinseln auf den Spuren der „schwarzen Zunft“ und können bei Schmiedekursen selbst Hand anlegen.

Im Herzen des Schmiedeortes Ybbsitz, am Rande des Panoramahöhenweges, steht seit Jahrhunderten das historische Kremayrhaus. Wer seine Tore passiert, taucht ein in die faszinierende Eisenwelt des FeRRUM Ybbsitz. Als moderne Erlebniswelt schlägt es eine Brücke zwischen „gestern“ und „morgen“ und schafft einen zeitgemäßen Zugang zur alten Tradition der Metallverarbeitung.

Glühende Geschichten: interaktive Erlebnisinseln

Interaktive Installationen erzählen Geschichten aus Jahrhunderten der Eisenverarbeitung in und um Ybbsitz. Wer noch tiefer in die Eisenwelt eintauchen möchte, bucht eine Themenführung oder versucht sich bei Schmiedekursen selbst am heißen Eisen.

Hammerherrenschinken für Schmiedefreunde

Wem nach dem Museumsbesuch und einem schweißtreibenden Schmiedekurs der Magen knurrt, findet in den Picknickkörben, die direkt beim Picknick-Partner FeRRUM erhältlich sind, allerlei Schmankerln wie den typischen Hammerherrenschinken. Einfach einen Tag vor dem Picknick vorbestellen und abholen!

www.ferrum-ybbsitz.at