Grammel-Eierspeisknödel

"Zur Steinernen Birne" Fam. Binder in St. Peter/Au

Zutaten:

300 g Grammeln
8 Eier
Salz, Petersilie
500 g glattes Mehl
ca. 200 ml Wasser

Zubereitung:

1. Grammeln anrösten. Eier aufschlagen, mit Salz versprudeln, Grammeln und Petersilie zufügen und die Grammel-Eierspeis fertig machen. Auskühlen lassen.
2. Mit Mehl, Salz und kochendem Wasser einen Knödelteig machen. Teig aufteilen, längliche Formen bilden und mit Eierspeise füllen.
3. Anschließend im Salzwasser unter leichten Rühren kochen. Mit warmem Krautsalat servieren.

Getränkeempfehlung: trockener Apfel-Birnenmost

Das Rezept stammt vom Mostheurigen "Zur Steinernen Birne" Fam. Binder, St. Peter/Au!

Dieses und noch viele weitere Mostviertler Hausrezepte erwarten Sie im Kochbuch „Traditionelle Küche: Mostviertel“, 2008 erschienen im Hubert Krenn Verlag. Das Kochbuch ist erhältlich bei Mostviertel Tourismus.