ERFRISCHEND

weinselig

Aufblühendes Traisental, © weinfranz.at

Auf kulinarischer Entdeckungsreise im Weinland Traisental

zum Reiseplaner hinzufügen

Genuss in bester Lage

Eine Entdeckungsreise rund um das Thema Wein, eine Erkundungstour zur Langer Mühle und ein Ausflug zum Obsthof und Weingut Altenriederer. Das und mehr erwartet die Gäste bei der mehrtägigen Genussreise im Weinland Traisental. Wie groß die geschmackliche Vielfalt der Region ist, erfahren die Genießer bei den vielen Verkostungen.

  • Empfohlene Reisedauer: Mitte April bis Anfang November
  • Empfohlener Reisezeitraum: 3 Tage / 2 Nächte
  • Besonders empfohlen für: Genussaffine Personen, die Wert auf Qualität und Regionalität legen

Die Menschen im Traisental haben sich dem Weinbau verschrieben – ungewöhnlich, liegt das idyllische Weinland doch im Mostviertel. Wer einmal hier zu Gast war, weiß, dass das Credo „Genuss in bester Lage“, keine leere Worthülse, sondern ein Versprechen ist, das auch gehalten wird. Im Rahmen einer kulinarischen Entdeckungsreise erkunden Sie die regionale Vielfalt der Mostviertler Küche und verkosten die spannendsten Produkte der besten Produzenten im Weinland Traisental.

Tag 1 – Von der Mühle zum Wein

Nördlich von St. Pölten gelegen, ist die Region mit dem Zug (bis St. Pölten, Herzogenburg oder Traismauer) sowie mit dem PKW gut erreichbar. Der erste Programmpunkt führt gleich zu einem immateriellen Kulturgut: Die 700 Jahre alte Langer Mühle wird im Rahmen eines Mühlenspaziergangs erkundet. Im Anschluss tauchen Sie bei einer Weinverkostung in die Biowelt des Weinguts Viktor Fischer ein.

Ein Erlebnis für alle Sinne stellt im Anschluss die Weinbegleiter-Tour rund um Nußdorf oder die Kräuterwanderung in Traismauer dar. Nicht minder genussvoll geht es am Abend weiter, wenn Sie sich von der Haubenküche im Gasthaus Nährer mit regionalen und saisonalen Produkten verwöhnen lassen.

Für eine Nächtigung bietet sich das Gästehaus Öllerer (Sitzenberg-Reidling), das Weingut Herzinger (Nußdorf ob der Traisen), das Weingut Haimel (Traismauer), das Winzerhaus Hans Schöller mit seinen Premium-Appartements (Traismauer/Wagram) oder das altehrwürdige Schoss Thalheim (Kapelln) an.

Tag 2 – Kellergassenflair im Traisental

Gut erholt startet der zweite Tag mit einer kurzen, aber aussichtsreichen Wanderung zum Aussichtsturm Korkenzieher in der Ahrenberger-Eichberger Kellergasse. Die eng aneinandergereihten Weinkeller sind dabei ein gerne gewähltes Fotomotiv.

Einen Einblick hinter die Kulissen eines Obsthofes liefert der Besuch beim Obsthof und Weingut Altenriederer, wo natürlich auch eine Verkostung von Obstsäften nicht fehlen darf. Im Anschluss bietet sich eine E-Bike-Tour entlang der Traisen an (z.B. in Kombination mit einem WeinBergSchmecken-Genusspaket), bevor bei einem Abstecher in der WeinArtZone in Traismauer noch ein paar edle Tropfen verkostet werden.

Tipp: Wer noch mehr radeln möchte, sollte auf jeden Fall eine Runde am Traisentaler Weinbergradweg einplanen.

Tag 3 – Biohof & Heuriger

Im Weinland Traisental wird ein besonderes Augenmerk auf Bio und Regionalität gelegt. Das wird auch am Biohof Grüner Engel sichtbar, wo sich nach einer Besichtigung des Hofladens ein Spaziergang durch den Waldgarten mit anschließender Verkostung im Hofladen anbietet.

Den krönenden Abschluss der dreitägigen Genussreise im Traisental bildet – wie könnte es anders sein – eine gemütliche Einkehr beim Weinheurigen – wo Gemütlichkeit gelebt wird. Eine gschmackige Jause später geht es langsam, aber sicher, wieder nach Hause. Hoffentlich mit vielen tollen Eindrücken im Gepäck.

Heurigenkalender Weinland Traisental

Aktuelle Angebote für einen genussvollen Urlaub im Weinland Traisental

Ausblick vom Korkenzieher, Traismauer, © Stadtgemeinde Traismauer, Verena Saloukeh Angebot

WeinGenuss.Taxi.Traisental

Besuch von 4 ausgewählten Traisentaler Weingütern | 2 Gang Mittagessen | eine Flasche Wein

ab € 146,-
Candle Light Dinner im Restaurant "Am Schlossgarten", © Schloss Thalheim Angebot

Frühlingsgefühle

Schloss Thalheim: 2 Nächte | Candle Light Dinner | Partnermassage | Spa

549,-

Das könnte Sie auch interessieren...