Facettenreich: Langlaufen in Mitterbach am Erlaufsee

zum Reiseplaner hinzufügen

Genüssliches Langlaufen mit Ötscherblick und schneller Verbindung ins Mariazellerland.

Skifahren, Eislaufen, Winterwandern und natürlich auch Langlaufen: In Mitterbach am Erlaufsee lässt sich der Winter so richtig genießen.

Für das große Bergerlebnis liegt Mitterbach ideal: Der kleine Ort liegt nicht nur am Fuße des actionreichen Skigebiets auf der Gemeindealpe, sondern auch im Naturpark Ötscher-Tormäuer und nur 5 km von Mariazell entfernt. Von der guten Lage profitieren auch die Langläufer, denen neben der 3 km langen Erlaufloipe über eine Verbindungsloipe auch die 8 km lange WM-Loipe in St. Sebastian/Mariazell offen steht - was zu einer stattlichen Gesamtlänge von 12 Kilometern führt.

Aussichtsreiche Loipe

Die leicht ansteigende, aber auch für Anfänger zu bewältigende Erlaufloipe, die gegenüber der Talstation der Liftanlagen beginnt, führt durch die reizvolle Landschaft der Naturparkgemeinde Mitterbach und eröffnet immer wieder Ausblicke auf die Gemeindealpe und den Ötscher.

Langlaufskier können übrigens direkt beim Skiverleih der Gemeindealpe Mitterbach ausgeborgt werden.

Winterfreuden am See

Wer Schlittschuhe den Langlaufskiern vorzieht, für den bietet Mitterbach gleich mehrere lohnenswerte Eislauf-Möglichkeiten: Als idealer Eislaufplatz für Anfänger präsentiert sich bei entsprechender Witterung der Dorfteich mitten im Ortszentrum von Mitterbach. Im Naturparkcafe Zuser können sich Spontanentschlossene auch Eislaufschuhe ausborgen.

Auch der Erlaufsee ist bei geeigneter Witterung ein tolles Eislaufrevier (Betreten auf eigene Gefahr - keine Schneeräumung). Auch die Spazierwege an Erlaufsee und Erlaufstausee verwandeln sich nach Schneefällen zu äußerst romantischen Winterwanderwegen.

Das könnte Sie auch interessieren...