Himmlischer Genuss: Picknick am Panoramahöhenweg

Einige der schönsten Picknickplätze im Mostviertel finden sich entlang des Panoramahöhenweges – regionale Schmankerln und Aussicht inklusive

Dreizehn ausgesuchte Picknickplätze reihen sich entlang des Panoramahöhenweges aneinander. Mit Blick über die Hügel des Mostviertels schmecken Schofkas und Speck an den Aussichtspunkten doppelt gut. Fein gefüllte Körbe bietet der Picknick-Service.

Ein Sommer wie damals… lässt sich an den Picknickplätzen entlang des Panoramahöhenweges genießen. Was gibt es Schöneres, als bei Sonnenschein bergwärts zu ziehen und sich mit Blick übers Mostviertel durch eine Auswahl an regionalen Schmankerln zu kosten?

Schofkas und Speck am Mostbrunnen

Wie in alten Zeiten lassen sich an drei Plätzen aus den Tiefen der Mostbrunnen erfrischende Getränke kurbeln. Dazu gibt’s Köstlichkeiten wie Schofkas, Most und Hammerherrenschinken. Praktisch: Einige Betriebe bieten einen Picknick-Service an. Genießer wählen zwischen dem Familienkorb oder dem Korb für zwei Personen (€ 35, davon € 15 Pfand). Einfach einen Tag vor dem Picknick vorbestellen und abholen!

Für Entdecker: die PanoramaGucker

Ob am Ybbsitzer Hubberg, auf der Gschnaidter Höhe oder bei der Sonntagberger „RUND um SCHAU“ – die Picknickplätze bieten großartige Aussichten über das milde und wilde Mostviertel. Durch die sechs PanoramaGucker lassen sich die umliegenden Berge und Hügel besonders gut entdecken.