Kulturhafen Scheibbs

zum Reiseplaner hinzufügen

Kultur zwischen Donau und Ötscher

Ankern Sie für ein Wochenende im Kulturhafen Scheibbs. Genießen Sie Kunst und Feste, Märkte und Handwerk - in der Altstadt, am Fluss und im nahen Töpperschloss Neubruck. Entdecken Sie die wilde und sanfte Schönheit der Erlauf, die sich ihren Weg vom ÖTSCHER:REICH durch tiefe Schluchten und fruchtbare Hügel zur Donau gebahnt hat – zu Fuß, mit dem Rad oder bei einer Raftingtour.

Am Fluss und im Fluss

Kultur in Scheibbs ist in Bewegung. Stimmungsvoll sind die Spielorte in der malerischen Altstadt an der Erlauf, vom romantischen Schlosshof und weitläufigen Rathausplatz bis zum modernen kultur.portal und der neuen Stadtmole im Fluss.

Viele Scheibbser engagieren sich für Kunst und Kultur. Von Klassik und Volksmusik bis Jazz, von Sommerkino und Kleinkunsttagen bis zum Theaterherbst – das Programm von scheibbs.impuls.kultur ist ambitioniert, mit vielen Eigenproduktionen und international renommierten Künstlern.

Altstadt an der Erlauf

Die Altstadtrunde mit schmucken Bürgerhäusern und dem „Dom des Erlauftals“ führt zurück in die Hochblüte der Stadt als Zentrum des Eisen- und Provianthandels. Die Scheibbser Stadtführer begleiten Sie gerne. Von den jungen Scheibbser Keramikkünstlern der frühen Zwanzigerjahre - viele waren in der Wiener Werkstätte aktiv - erzählt der „Sammler aus Leidenschaft“ Hans Hagen Hottenroth in seinem Scheibbser Keramikmuseum.

Veranstaltungs-Tipps

Ausstellung "Scheibbser 1962-1989"
Von 30. September bis 22. Oktober 2021 wird im Rathaus Scheibbs die Ausstellung „Scheibbser 1962-1989“ von Wilhelm Löwenstein gezeigt. Geöffnet zu den Amtszeiten der Stadtgemeinde.

Scheibbser Summer Stage 2021 im Schlosshof Neubruck
Unter dem Motto „Kulturgenuss am Erlauf-Fluss“ ging auch heuer wieder die „Scheibbser Summer Stage“ über die Bühne. Aufgrund der aktuellen Covid-19 Verordnung fand die Summer Stage heuer im Schlosshof Neubruck statt.

  • Freitag, 18. Juni, 20.00 Uhr
    Voice & Guitar Superior” … still alive …
    Beatrice Buchebner, Peter Benovic, Sigi Meier und Peter Schlöglhofer
  • Samstag, 24. Juli, 20.00 Uhr
    Duo Zöchling-Jamnig „Afoch singan und spün!“ bei der Stadtmole, bei Schlechtwetter im kultur.portal. (www.impulskultur.at)
  • Samstag, 21. Aug., 20.00 Uhr
    „Kleztorsion“ Das Instrumentalisten-Kollektiv
    Die Wurzelwerke der vier Musiker aus Scheibbs, Prag, Wasserburg und Großkirchheim verflechten sich im Wald des Klezmers. Tomas Novak – Geige, Gesang, Christopher Haritzer – Klarinette, Aron Hollinger – Gitarre, Tobias Pöcksteiner – Kontrabass
  • Samstag, 28. Aug., 20.00 Uhr
    „Sharona“ Altbekannte Klassiker und Geheimtipps exklusiv-unplugged
    René Nesyba (Gitarre & Gesang), Tobias Pöcksteiner (Bass & Gesang), Stefan Niklas (Schlagzeug & Gesang)

www.impulskultur.at www.scheibbsimpuls.at

Das könnte Sie auch interessieren...