Tipps zum verantwortungsvollen Reisen

zum Reiseplaner hinzufügen

Bewusst unterwegs im Mostviertel

Ein gewisser CO² Ausstoß bei Reisen lässt sich nicht vermeiden. Eine bewusste Reiseplanung kann die CO² Bilanz jedoch optimieren. Achten Sie daher bei der Gestaltung Ihrer Reise auf das Österreichische Umweltzeichen für Reiseangebot.

Tipps für eine umweltschonende Reise:

  • Mit Bahn und Bus hinein ins volle Leben. Hier beginnt der Urlaub bereits unterwegs. Reisen Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder nutzen Sie Fahrgemeinschaften, um den CO² Ausstoß schon bei der Anreise zu minimieren. Informationen zur öffentlichen Anreise finden Sie hier.
  • Verwenden Sie wiederverwendbare Trinkflaschen, um nicht nur Geld, sondern auch Müll zu sparen.
  • Nutzen Sie umweltbewusste Produkte, wie festes Shampoo oder wiederbefüllbare Behälter für Ihre Kosmetikprodukte.
  • Genießen Sie im Urlaub die regionale und saisonale Küche des Mostviertels. Entsorgen Sie Abfälle in die dafür vorgesehenen Abfallbehälter.
  • Nehmen Sie Rücksicht auf die kulturellen Gegebenheit sowie die Natur und deren Bewohner.
  • Unterstützen Sie die Einwohner indem Sie Souvenirs und Produkte bei regionalen Märkten und Produzenten kaufen.
  • Weniger ist mehr! Je weniger der Koffer und dadurch das Auto wiegt, desto geringer ist der Treibstoff Verbrauch und somit wird weniger CO2 in die Luft geblasen.

 

Das könnte Sie auch interessieren...