Die Via Aqua im Mostviertel

zum Reiseplaner hinzufügen

Neuer Rundwanderweg zum Thema Wasser

Von der Erlaufschlucht zum Trefflingfall – so lautet das Motto der Via Aqua, dem neuen Rundwanderweg durch das Ötscherland und den Naturpark Ötscher-Tormäuer.

Wandern am Fluss

Der 75 km lange Rundweg verbindet die Gemeinden Scheibbs, Purgstall, Gaming und St. Anton und führt Wanderer und Naturliebhaber zu den schönsten Plätzen am Wasser. Am Weg entlang der Erlauf und der Jeßnitz sorgen 23 Tropfen-förmige WASSER-WISSEN-Stationen für interessante Aha-Erlebnisse, daneben warten einige aussichtsreiche Rastplätze.

Lohnenswerte Zwischenziele entlang der Via Aqua sind etwa die atemberaubende Erlaufschlucht, das aussichtsreiche Almhaus Hochbärneck oder der Gaminger Bierbrunnen. Der Weg kann beliebig und individuell in Etappen geteilt werden, bei mehrtägigen Touren stehen 35 Nächtigungsbetriebe zur Verfügung.

Tipp: Bestellen Sie die neue kostenlose Via Aqua-Karte bei Mostviertel Tourismus gleich online!

Beherberger an der Via Aqua

Gastronomie an der Via Aqua