Die Wilde Wunder Card, © schwarz-koenig.at

Als Gruppe die Vorteile der Wilden Wunder Card genießen

Das alpine Mostviertel in der Gruppe erleben und gleichzeitig die Vorteile der Wilden Wunder Card nutzen - auch das ist möglich!

Die „Wilde Wunder Card“ ist nicht nur für Familien ein attraktiver Urlaubsbegleiter, sondern hilft auch Schulklassen, Gruppen und Vereinen so manchen Euro bei Ausflügen zu sparen.

Die „Wilde Wunder Gruppen-Card“ erhalten Schulklassen und Gruppen ab 10 Personen bei zahlreichen „Wilde Wunder Gastgebern“ in der Mostviertler Bergwelt oder im Mariazeller Land. Bei einer oder mehreren Übernachtungen bekommen die Besucher die „Wilde Wunder Card“ kostenlos zu ihrem Aufenthalt dazu. Die Wilde Wunder-Saison läuft von 1. Mai bis 26. Oktober 2017, einige Gastgeber bieten den Kartenservice nur in den Sommermonaten Juli und August an (siehe Detaileintrag des jeweiligen Gastgebers unten)

Unvergessliche Erlebnisse im Mostviertel

Besonders für Gruppen und Schulklassen zahlt sich die „Wilde Wunder Gruppen-Card“ aus. Bei circa 50 Ausflugszielen und Attraktionen, wie dem Eibl-Jet in Türnitz, dem Kletterwald am Buchenberg oder der Erlebnisreise in die Nixhöhle in Frankenfels, ermöglicht die Karte kostenlosen Eintritt für die gesamte Gruppe. Ebenso inkludiert: bis zu 50 % Rabatt bei einer Fahrt mit der Mariazellerbahn oder den Mostviertler-Linien - perfekt für eine nachhaltige An- und Abreise.

Noch ein kleiner Tipp: Für Gruppen ist eine Voranmeldung beim jeweiligen Ausflugsziel zu empfehlen.

Wilde Wunder Card Gastgeber für Gruppen