Auf Schiene zum Erlauftalradweg

zum Reiseplaner hinzufügen

Mit dem Zug zum Radvergnügen.

Zentral gelegen ist der Erlauftalradweg ideal mit den Zügen der ÖBB erreichbar. Ob Fern- oder Regionallinien, die Einstiegsstelle Pöchlarn ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Der Erlauftalradweg ist im Norden mit dem Knotenpunkt Pöchlarn auf der Bahnverbindung zwischen Salzburg und Wien gut mit den Zügen der ÖBB erreichbar.

Zwischen Pöchlarn und Scheibbs verläuft der Erlauftalradweg parallel zur Erlauftalbahn und ist somit ein guter Wegweiser für alle Radler.

Die Fahrradmitnahme ist in allen Zügen gewährleistet (pro Zug finden ca. 4-6 Räder Platz), eine Reservierung ist im Regionalverkehr leider nicht möglich.
Informationen über die detaillierten Reisezeiten sowie Zugverbindungen erhalten Sie unter 05/1717 sowie auf der Website der ÖBB: www.oebb.at

Tipp: Nur an den Wochenenden verkehrt zwischen Kienberg-Gaming und Lunz am See der Ötscherland-Express als Museumsbahn.

Weitere Radwege an der Eisenstraße...