Geführte Dirndlblüten-Wanderungen

zum Reiseplaner hinzufügen

Das aufblühende Pielachtal bei geführten Wanderungen entdecken

Im idyllisch gelegenen Pielachtal werden im Frühling geführte Wanderungen zur Dirndlblüte angeboten.

Die Hügellandschaften des Pielachtals - geschmückt mit den gelb blühenden Dirndlsträuchern - verzaubern im Frühling ihre Gäste. Die Natur des südlich von St. Pölten gelegenen Tales ist von einer klein strukturierten Kulturlandschaft geprägt. Dementsprechend vielfältig zeigt sich der sogenannte „Garten der Bauern“ als abwechslungsreiches Muster aus Hecken, Wiesen, Feldern und Einzelgehöften.

„Dirndln bliahn gschpian“

Speziell die Orte Rabenstein und Frankenfels sind mit den zahlreichen blühenden Dirndlsträuchern wahre Geheimtipps. Unter dem Motto „Dirndln bliahn gschpian“ führen die Pielachtaler Naturvermittler ihre Gäste an die schönsten Dirndlblüten-Plätze.
Die Dirndblüte kann auch ganz besonders entdeckt werden, nämlich entlang der zahlreichen Wanderrouten.

Tipp: Reisen Sie zu den Dirndlblüten-Wanderungen bequem mit der Mariazellerbahn an.

Geführte Dirndlblüten-Wanderungen

Aufgrund der aktuellen Situation rund um Covid19 finden im Jahr 2021 keine organisierten Dirndlblütenwanderungen statt.

Das könnte Sie auch interessieren...